hinzufügen einer Ansicht als Webseitenlink zu einer E-Mail

E-Mails verfügen über eingeschränkte Funktionalität (eingeschränktes CSS und kein JavaScript oder Formulare). Verwenden Sie Ansicht als Webseite, um einen Link bereitzustellen, über den Ihre E-Mail in einem Browser angezeigt wird. Dadurch wird der Empfänger mit dem Munchkin gekocht.

HINWEIS

Beim Erstellen einer neuen E-Mail ist die Ansicht als Webseite nicht aktiviert. Wenn Sie die E-Mail aktivieren und klonen, wird diese Einstellung kopiert.

  1. Wählen Sie Ihre E-Mail aus und klicken Sie auf Entwurf bearbeiten.

  2. Klicken Sie im E-Mail-Editor auf E-Mail-Einstellungen.

  3. Markieren Sie das Feld Ansicht als Webseite einschließen und klicken Sie auf Speichern.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie es aussieht:

TIPP

Die Ansicht wird erst dann als Webseite angezeigt, wenn Sie die E-Mail gesendet haben. Schicken Sie sich einen Test zur Ansicht.

Informationen zum Ändern des Standardtextes finden Sie unter Bearbeiten der Meldung "Ansicht als Webseite".

Auf dieser Seite