Definieren einer Audience durch Importieren einer Liste

Nachdem Sie ein E-Mail-Programm erstellt haben, möchten Sie ihm mitteilen, an wen Sie die E-Mail senden möchten. Dazu können Sie eine intelligente Liste erstellen oder eine Liste importieren. Hier ist, wie man das durch Importieren einer Liste erreicht.

HINWEIS

Die Definition Ihrer Audience funktioniert nur, wenn das E-Mail-Programm nicht genehmigt wurde.

Alle importierten Datums-/Uhrzeitfelder werden als "Central Time"behandelt. Wenn Sie Datums-/Uhrzeitfelder in einer anderen Zeitzone haben, können Sie eine Excel-Formel verwenden, um sie in Central Time (Amerika/Chicago) umzuwandeln.

  1. Gehen Sie zu Marketing-Aktivitäten.

  2. Wählen Sie Ihr E-Mail-Programm aus und klicken Sie dann auf Liste importieren unter der Kachel Audience.

  3. Das Fenster zum Importieren der Liste wird geöffnet. Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie die zu importierende Datei aus. Nachdem Sie die Liste der Personen ausgewählt haben, klicken Sie auf Weiter.

    VORSICHT

    Vergewissern Sie sich, dass die Liste UTF-8, UTF-16, Shift-JIS oder EUC-JP kodiert ist und die Dateigröße 50 MB nicht überschreitet.

  4. Vergewissern Sie sich, dass die Felder in Ihrer Datei korrekt zugeordnet sind, und klicken Sie auf Weiter.

    TIPP

    Marketo wird sich die Zuordnungen für zukünftige Importe merken!

  5. Geben Sie einen Name für Ihre Liste ein und klicken Sie auf Import.

  6. Sobald der Import abgeschlossen ist, kehren Sie zur Registerkarte "Haupt-Programm"zurück. Du wirst sehen, wie viele Leute dich qualifizieren werden.

HINWEIS

Definition

Haben Sie die Blocknummer bemerkt? Diese Zahl ist eine Untergruppe der qualifizierten Personen und repräsentiert Personen, die diese E-Mail nicht senden können, weil sie:

  • Nicht abonniert
  • Marketing ausgesetzt
  • Auf die Blockierungsliste gesetzt
  • Email ungültig
  • Leere E-Mail

Klicken Sie auf die Nummer für eine detaillierte Liste der Personen, die von Postings gesperrt sind.

Verwenden Sie die Schaltfläche — auf der Kachel Audience, um zu sehen, wie viele Personen sich auf der Grundlage der Kriterien für intelligente Liste für den Empfang der E-Mail qualifiziert haben. Ziehen Sie die blockierte Zahl von der Anzahl der Personen ab, um die Gesamtanzahl der Personen zu erhalten, die die E-Mail erhalten.

TIPP

Sie müssen nicht warten, bis der Import der Liste abgeschlossen ist. Du kannst weiterarbeiten, wenn du willst.

Fantastisch! Jetzt ist es an der Zeit, eine bereits vorhandene E-Mail auszuwählen oder eine neue E-Mail zu erstellen, die an diese Personen gesendet werden soll.

Auf dieser Seite