"Betreffzeile" A/B-Tests verwenden

Sie können Ihre E-Mails ganz einfach A/B testen. Einer der häufigsten Tests ist der Subject Line-Test.

VORAUSSETZUNGEN
  1. Klicken Sie unter "E-Mail-Kachel"bei ausgewählter E-Mail auf Hinzufügen A/B-Test.

  1. Das Fenster des Testeditors wird geöffnet. Geben Sie eine oder mehrere neue Betreffzeilen ein.

    HINWEIS

    Bei Auswahl von A werden die in der ausgewählten E-Mail enthaltenen Informationen vorab ausgefüllt.

    TIPP

    Sie können auf + klicken, um weitere Betreffzeilen hinzuzufügen.

  2. Verwenden Sie den Schieberegler, um den Prozentsatz der Audience auszuwählen, an die Sie Ihren A/B-Test erhalten möchten, und klicken Sie auf Weiter.

    VORSICHT

    Es wird empfohlen, die Stichprobengröße nicht auf 100% festzulegen. Wenn Sie eine statische Liste verwenden, würde die Einstellung der Stichprobengröße auf 100 % die E-Mail an alle in der Audience senden und der Gewinner würde niemanden erreichen. Wenn Sie eine intelligente Liste verwenden, würde die Stichprobengröße auf 100 % gesetzt, um die E-Mail an alle Benutzer in der Audience zu diesem Zeitpunkt zu senden. Und wenn das E-Mail-Programm zu einem späteren Zeitpunkt erneut ausgeführt wird, erhalten alle neuen Personen, die sich für die intelligente Liste qualifizieren, ebenfalls die E-Mail, da sie jetzt in der Audience enthalten sind.

    HINWEIS

    Die verschiedenen Themenvarianten nehmen sogar Teile der ausgewählten Teststichprobengröße ein.

    Okay, wir sind fast da. Jetzt müssen wir die Kriterien für den Gewinner des A/B-Tests definieren.

Auf dieser Seite