Ansicht Social Performance

Sehen Sie sich die von Ihren Social-Apps generierten Social-Aktivitäten an. Mit dem Social-Dashboard erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen sozialen Interaktionen, die in Ihren Social-Apps generiert werden, und können die Leistung einer Social-App verfolgen.

VERFÜGBARKEIT

Nicht alle Kunden haben diese Funktion erworben. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebsmitarbeiter.

  1. Gehen Sie zu Marketing-Aktivitäten.

  2. Wählen Sie die Social-App aus.

  3. Klicken Sie auf Datum der Aktivität.

  4. Wählen Sie das Zeitintervall aus.

    HINWEIS

    Wenn Sie Letzte 24 Stunden auswählen, werden die Metriken stündlich berechnet, oben in der Stunde. Für alle anderen Intervalle werden die Metriken täglich um Mitternacht des Vortages ausgeführt.

  5. Verwenden Sie den Social-Trichter, um den sozialen Fortschritt und die Effektivität Ihrer Promotion zu überprüfen.

    • Besuche der Kampagne: Die Häufigkeit, mit der Potenzieller Kunde eine Seite laden, die Ihre Social-App enthält.
    • Interaktionen: Wie oft Potenzieller Kunde mit Ihrer Social-App interagiert haben, z. B. bei der Anmeldung für ein Referrer-Angebot, bei der Abstimmung in einer Umfrage, bei der Freigabe eines Videos usw.
    • Teilen: Die Häufigkeit, mit der Potenzieller Kunde über Ihre Social-App eine Nachricht an ihr soziales Netzwerk freigeben.
    • Ergebnis Klicks: Die Häufigkeit, mit der Potenzieller Kunde in Ihrer Social-App auf "Teilen"-Klicks geklickt haben.
    • Registrierung: Die Anzahl der Potenzieller Kunde, die sich für Ihre Promotion anmelden, nachdem sie einen geteilten Link zu Ihrer App zurückverfolgt haben.
    HINWEIS

    Besuche auf einer Seite mit mehreren sozialen Apps zählen als ein Besuch bei jedem einzelnen Besucher. Besuche auf mehreren Seiten innerhalb derselben App zählen als ein Besuch. Besuche nach mehr als 30 Minuten oder ein Neustart des Browsers werden als neu gezählt.

  6. Im Bedienfeld Audience können Sie überprüfen, wie Ihre Potenzieller Kunde Ihnen beim Herausholen des Wortes helfen.

    • Profile insgesamt: Die Gesamtzahl der Potenzieller Kunde, die sich über Ihre Social-App bei Social Networks angemeldet haben.
    • Einflussnehmer: Die Anzahl der Potenzieller Kunde, die mindestens einen Klick aus einer App-Freigabe generiert haben.
    • Soziale Reichweite: Die Summe aller Potenzieller Kunde-Verbindungen. Für Potenzieller Kunde, die soziale Netzwerke nutzen, ist dies die Anzahl der Freunde, die sie zu dem Zeitpunkt haben, zu dem sie über Ihre Social-App freigegeben haben. Für die Freigabe per E-Mail ist dies die Anzahl der Empfänger der E-Mail, die sie aus Ihrer App generieren.
    • Social-Impressionen: Die Gesamtanzahl der Male, die Ihre Social-App in den Feeds der Potenzieller Kunde angezeigt hat.

  7. Verwenden Sie das Bedienfeld Metriken freigeben, um die von Ihrer Social-App generierte aggregierte Social-Aktivität zu überprüfen.

    • Aktienrate: Der Prozentsatz der Besuche Ihrer App, die eine Freigabe generieren.
    • Clickback-Rate: Die Anzahl der resultierenden Klicks pro Aktie.
    • Social Lift: Das Verhältnis der Besuche Ihrer App (die von dem Link in "Teilen"kommen) zur Anzahl der nicht-sozialen Besuche (von anderen Quellen als Ihrer Social-App).

Auf dieser Seite