Umleiten einer Landingpage zu einer anderen Seite

Wenn Sie die URL einer Seite aktualisieren und die alte URL trotzdem funktionieren soll, versuchen Sie eine Umleitung! Das Einrichten ist einfach.

HINWEIS

Administratorberechtigungen erforderlich

  1. Klicken Sie unter Admin auf Landingpages.

  2. Klicken Sie unter der Registerkarte Regeln auf Neu und dann auf Neue Umleitungsregel.

  3. Klicken Sie auf die erste Dropdown-Liste Ursprüngliche URL und wählen Sie Ihr Markieren CNAME.

    HINWEIS

    Denken Sie daran, dass Sie nur URLs umleiten können, die mit Ihrem Beginn zu CNAME umgeleitet werden.

  4. Wählen Sie im zweiten Feld Ursprüngliche URL die Landingpage aus, die Sie umleiten möchten.

    HINWEIS

    Sie können einen beliebigen URL-Pfad eingeben, auch wenn die Seite oder das Verzeichnis nicht vorhanden ist.

  5. Klicken Sie auf die Dropdownliste Umleitungs-URL und wählen Sie die Seite aus, zu der Sie Besucher umleiten möchten.

  6. Klicken Sie auf Erstellen.

    TIPP

    Um zu einer Webseite außerhalb von Marketo umzuleiten, klicken Sie auf Nicht-Marketo-Landingpage verwenden.

Auf dieser Seite