Beispiel für eine ON24-Ereignis-Integration

Hier ist ein Beispiel für ein Ereignis, einschließlich Kampagnen, für ein ON24-Webinar. Stellen Sie beim Erstellen Ihres Ereignisses sicher, dass Sie Ihre Kampagnen vor dem Ausführen testen.

Neues Ereignis in Marketing-Aktivitäten erstellen

  1. Wählen Sie Neu > Neues Programm.

  2. Wählen Sie einen Kampagne-Ordner, in dem das Ereignis live geschaltet wird.

  3. Geben Sie einen Name für das Ereignis ein.

  4. Wählen Sie Ereignis als Programm-Typ.

  5. Wählen Sie Webinar als Kanal für das Ereignis aus.

  6. Klicken Sie auf Erstellen.

Einladen (Batch-Kampagne)

  • Intelligente Liste - Definieren Sie, wen Sie zum Ereignis einladen möchten.

  • Fluss

    • E-Mail senden - Wenn es sich um eine E-Mail mit einem lokalen Asset handelt, gilt folgende Benennungsregel: EventName.EmailName. Sie können auch globale E-Mails verwenden.
    • Status in Progression ändern - Auf Webinar > Eingeladen festlegen.
  • Plan : Legen Sie das Datum für den Versand der Einladung fest.

Registrierung/Bestätigung (Trigger-Kampagne)

  • Intelligente Liste

    • Trigger der Kampagne auf Basis von Ausfüllen des Formulars. Stellen Sie sicher, dass Sie die Landingpage, auf der sich das Formular befindet, mit Hinzufügen Constraint einschließen, insbesondere wenn das Formular auf mehreren Landingpages verwendet wird.
VORSICHT

Sie müssen ein Marketo-Formular verwenden, um Personen für das Ereignis zu registrieren, oder ein Nicht-Marketo-Formular mit der richtigen API-Integration, um Registrierungsdaten an Marketo zu senden. Dies ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg Ihrer Ereignis-Partnerintegration. HINWEIS: Wenn Sie ein Marketo-Formular für eine Nicht-Marketo-Landingpage verwenden, lautet Ihr Trigger Ausfüllen des Formulars mit dem Formularnamen.

  • Fluss

    • Status in Progression ändern - Auf Webinar einstellen > Registriert. VORSICHT: Dieser Flussschritt ist beim Einrichten der untergeordneten Kampagne erforderlich. Wenn sich der Status des Fortschritts einer Person in Registered ändert, setzt Marketo die Registrierungsinformationen auf ON24.

    • E-Mail senden - Bestätigungs-E-Mail (auf ​Betrieb eingestellt auch, dass abbestellte Personen, die sich registriert haben, erhalten sie noch).

HINWEIS: Wenn die Person mit einem Registrierungsfehler zurückgegeben wird, erhält sie keine E-Mail-Bestätigung.

Erinnerung (Batch-Kampagne)

  • Intelligente Liste : Filtern Sie nach Programmmitglied und legen Sie den Status auf Registriert fest.

  • Fluss - E-Mail senden (Erinnerungsmail).

HINWEIS: Sie können eine ähnliche Kampagne verwenden, um eine ** andere Follow-up-E-Mail an eingeladene, aber noch nicht registrierte Benutzer zu senden.

Follow-up-Kampagne (Stapel- oder Trigger-Kampagne)

  • Intelligente Liste - Trigger basierend auf Änderungen im Programm-Status.

  • Fluss - E-Mail senden. Verwenden Sie Auswahlmöglichkeiten, um je nach Programm verschiedene E-Mails zu senden.

Auf dieser Seite