Erstellen untergeordneter Kampagnen und lokaler Assets

Letzte Aktualisierung: 2023-07-25
  • Themen:
  • Events
    Weitere Informationen zu diesem Thema

Erstellen Sie Ihre untergeordneten Kampagnen und lokalen Assets mit Design Studio.

Landingpage und Formular

Um sicherzustellen, dass Personen ordnungsgemäß bei ON24 registriert sind, müssen die folgenden Felder in Ihr Marketo-Formular eingefügt werden:

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse

Sie können auch die folgenden Felder an ON24 senden:

  • Unternehmensname
  • Jobtitel

Wenn der richtige Flussschritt zur Registrierungskampagne hinzugefügt wird, werden die Personen auf ON24 gepusht und als registriert markiert. Sie können dem Formular weitere Felder hinzufügen. Die Informationen werden dann in Marketo als Teil des Personendetaildatensatzes erfasst.

VORSICHT

Für eine erfolgreiche Integration müssen Sie entweder ein Marketo-Formular verwenden, um Ihre Personen für das Ereignis zu registrieren, oder ein Nicht-Marketo-Formular mit der entsprechenden API-Integration, um Registrierungsdaten an Marketo zu senden.

E-Mails und URL-Token

Erstellen Sie die Einladungs-, Bestätigungs-, Follow-up- und Danksagungs-E-Mails mit Marketo.

Marketo-Bestätigungs-E-Mail und URL-Token

Verwenden Sie Marketo , um die Bestätigungs-E-Mail für Ihr Ereignis zu senden. Wenn sich eine Person registriert, erhält sie eine eindeutige URL, über die sie das Ereignis aufruft.

HINWEIS

Um Ihre Bestätigungs-E-Mail mit dieser eindeutigen URL zu füllen, verwenden Sie das folgende Token in Ihrer E-Mail: {{member.webinar url}}. Wenn Sie die Bestätigungs-URL senden, wird dieses Token automatisch zur eindeutigen Bestätigungs-URL der Person aufgelöst.

Stellen Sie den Typ Ihrer Bestätigungs-E-Mail auf Betrieb sicherzustellen, dass Personen, die sich registrieren, ihre Bestätigungsinformationen erhalten, auch wenn sie sich abgemeldet haben.

TIPP

Sie können ON24 so konfigurieren, dass Bestätigungs-, Erinnerungsschreiben- oder Folgenachrichten gesendet werden. Siehe ON24-Hilfeseite für weitere Informationen.

Voraussetzungen für untergeordnete Kampagnen registrieren

Ereignisse enthalten eine oder mehrere untergeordnete Kampagnen, die alle zusammenarbeiten, um Personen durch den Programmstatus zu bewegen und die Leistung Ihres Ereignisses zu verfolgen.

Beispiele für untergeordnete Kampagnen sind eine Einladungskampagne, eine Registrierungs-Kampagne und Folgekampagnen.

VORSICHT

Damit der Adapter seinen Auftrag erledigen kann, MÜSSEN Sie eine Registrierungs-Kampagne erstellen. Diese Kampagne muss von der Person ausgelöst werden, die ein Formular ausfüllt. Im ersten Schritt muss der Programmstatus der Person in Angemeldet. Die Kampagne sendet dann eine Bestätigungs-E-Mail. Weitere Informationen finden Sie im Rest dieses Artikels.

Registrierung/Bestätigung (Trigger Campaign)

  • Intelligente Liste
  • Trigger basierend auf Formular ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Landingpage einschließen, auf der das Formular aktiv ist, indem Sie Beschränkung hinzufügen, insbesondere wenn dasselbe Formular auf mehreren Landingpages verwendet wird.
VORSICHT

Sie müssen ein Marketo-Formular verwenden, um Ihre Personen für die Veranstaltung zu registrieren, oder ein Nicht-Marketo-Formular mit der entsprechenden API-Integration, um Registrierungsdaten an Marketo zu senden. Dies ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg Ihrer Partner-Integration.

HINWEIS

Wenn Sie ein Marketo-Formular auf einer Landingpage ohne Marketo verwenden, wird Ihr Trigger Ausfüllen des Formulars mit dem Formularnamen.

Flow

  • Ändern des Programmstatus - Auf Webinar festlegen -> Registered.

Dieser Flussschritt ist als ERSTER FLUSS-SCHRITT beim Einrichten Ihrer untergeordneten Kampagne erforderlich. Wenn sich der Programmstatus einer Person in Registered ändert, überträgt Marketo die Registrierungsinformationen an ON24. Kein anderer Status wird die Person überstürzen.

  • E-Mail senden - Bestätigungs-E-Mail. Setzen Sie diese E-Mail auf Betrieb sodass abgemeldete Personen, die sich registriert haben, diese immer noch erhalten.

Die E-Mail senden Flussschritt MUSS der zweite Schritt sein. Die Bestätigungs-E-Mail enthält die {{member.webinar url}}, der mit Informationen gefüllt ist, die von ON24 an Marketo zurückgesendet werden.

HINWEIS

Die Reihenfolge dieser Flussschritte ist aufgrund der Reihenfolge, in der Aktionen in Marketo ausgeführt werden, wichtig. Die Ändern des Programmstatus -Schritt sendet die Person an ON24, um sich zu registrieren und eine eindeutige URL wird generiert. Danach können Sie die Bestätigungs-E-Mail mit dieser eindeutigen URL senden, indem Sie die {{member.webinar URL}} Token.

Wenn die Person mit einem Registrierungsfehler zurückgegeben wird, erhält sie keine E-Mail-Bestätigung.

Ihr nächster Schritt besteht darin, Testen der ON24-Ereignisintegration.

Auf dieser Seite