Schritt 1 von 3: Installieren der Marketo-Lösung mit Server-zu-Server-Verbindung

Bevor Sie Microsoft Dynamics 365 und Marketo synchronisieren können, müssen Sie zunächst die Marketo-Lösung in Dynamics installieren. Dynamics-Administratorberechtigungen sind erforderlich.

VORSICHT
  • Aktivieren Sie nicht die Synchronisierung benutzerdefinierter Entitäten, bevor die erste Synchronisierung abgeschlossen ist. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald die erste Synchronisation abgeschlossen ist.
HINWEIS

Nachdem Sie Marketo mit einem CRM synchronisiert haben, können Sie keine neue Synchronisierung durchführen, ohne die Instanz zu ersetzen.

  1. Anmelden bei Microsoft Office 365.

  2. Klicken Menü und wählen Sie CRM.

  3. Klicken Menü. Wählen Sie im Dropdown-Menü Einstellungen und wählen Sie Lösungen.

  4. Klicken Importieren.

  5. Klicken Wählen Sie Datei aus. Wählen Sie die Marketo Lead Management-Lösung aus, die Sie verwenden heruntergeladen. Klicken Nächste.

  6. Zeigen Sie die Lösungsinformationen an und klicken Sie auf Lösungspaketdetails anzeigen.

  7. Wenn Sie alle Details überprüft haben, klicken Sie auf Schließen.

  8. Klicken Sie nun auf der Seite Lösungsinformationen auf Nächste.

  9. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen SDK-Option aktiviert ist. Klicken Import.

    TIPP

    Sie müssen Popups in Ihrem Browser aktivieren, um den Installationsprozess abzuschließen.

  10. Warten Sie nun, bis der Import abgeschlossen ist. Steh auf und mach einige Strecken.

  11. Klicken Schließen.

    HINWEIS

    Möglicherweise wird eine Meldung mit der Meldung "Marketo Lead Management wurde mit Warnung abgeschlossen"angezeigt. Dies ist völlig zu erwarten.

  12. Marketo Lead Management wird jetzt in der Lösungsliste angezeigt.

  13. Auswählen Marketo Lead Management und klicken Sie auf Alle Anpassungen veröffentlichen.

    Hoch fünf! Die Installation ist abgeschlossen.

Auf dieser Seite