Synchronisierungsstatus

Auf den Registerkarten "Synchronisierungsstatus"und "Synchronisierungsfehler"können Sie den aktuellen Durchsatz und den Rückstand des Synchronisierungsprozesses im Auge behalten.

Registerkarte "Status synchronisieren"

  1. Klicken Sie auf Admin und Microsoft Dynamics.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Synchronisierungsstatus.

    Diese Tabelle zeigt den Rückstand der Einfüge- und Aktualisierungen, die noch nicht synchronisiert wurden, für jedes Objekt.

  3. Klicken Sie mit der Dublette auf eine beliebige Zeile, um Informationen zur Ansicht zu erhalten.

    Die Details zum Synchronisierungsstatus werden nach Einfügungen und Aktualisierungen sowie ältesten Einfüge- und Aktualisierungsdatensätzen aufgeschlüsselt.

  4. Klicken Sie auf die Dropdownliste Ansicht: und wählen Sie Letzte Stunde aus, um Informationen zum Durchsatz der Ansicht zu erhalten.

    Die Anzeige zeigt nun die Anzahl der Datensätze an, die in der letzten vollen Stunde synchronisiert wurden (z. B. 13-14 Uhr).

    HINWEIS

    Wenn Sie sich die Ansicht "Letzte Stunde"ansehen, wird in den Spalten "Einfügen"und "Aktualisierungen"die Meldung "K/A"angezeigt. Dieses Verhalten wird erwartet.

Registerkarte "Fehler synchronisieren"

Interessenten (und andere Objekte) durchsuchen, suchen oder exportieren, die nicht mit Details wie Operation, Richtung, Fehlercode und Fehlermeldung synchronisiert wurden.

Auf dieser Seite