Probleme bei der Synchronisierung der Dynamikvalidierung beheben

Validieren der Ergebnisse des Synchronisierungstools

Wenn Sie die Synchronisierung zum Überprüfen der Dynamik ausführen, wird dieser Bericht generiert. Wenn neben einem Schritt ein delete vorhanden ist, sehen Sie unten, um das Problem zu identifizieren und zu beheben. Führen Sie dann die Synchronisierungsüberprüfungsschritte erneut aus, bis das Ergebnis nur die Häkchen anzeigt.

URL ist gültig

Wenn Sie delete hier verwenden, überprüfen Sie, ob die URL gültig ist. Suchen Sie es hier in Developer Resources und schauen Sie sich den Organisationsdienst an. Die URL kann aus verschiedenen Gründen ungültig sein.

  1. Melden Sie sich bei Dynamics an. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Anpassungen.

  3. Klicken Sie auf Entwicklerressourcen.

  4. Die Organisationsdienst-URL befindet sich unter Dienstendpunkte.

Benutzername und Passwort sind gültig

Wenn Sie hier ein — haben, überprüfen Sie, ob Ihr Microsoft Dynamics-Benutzername und -Kennwort gültig sind.

Synchronisierungsbenutzer werden der Marketo Sync User-Rolle zugewiesen.

Wenn Sie hier ein — haben, müssen Sie überprüfen, ob die Rolle "Marketo Sync User"in Microsoft Dynamics aktiviert ist. Siehe Schritt 2 der Installationsdokumentation von MIcrosoft Dynamics.

  1. Klicken Sie unter "Dynamik"auf das Symbol "Einstellungen"und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Sicherheit.

  3. Klicken Sie auf Benutzer.

  4. Klicken Sie auf den Link für den Synchronisierungsbenutzer.

  5. Klicken Sie auf Rollen verwalten.

  6. Überprüfen Sie, ob die Rolle "Marketo Sync User"aktiviert ist. Wenn nicht, markieren Sie es und klicken Sie auf OK.

Lösung von Marketo ist ordnungsgemäß installiert

Wenn Sie — hier haben, gehen Sie zu Microsoft Dynamics, um zu überprüfen, ob die Marketo-Installation vorhanden ist. Siehe Schritt 1 der Setup-Dokumentation zu MIcrosoft Dynamics.

  1. Klicken Sie unter "Dynamik"auf das Symbol "Einstellungen"und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Lösungen.

  3. Überprüfen Sie, ob die Lösung aufgelistet ist.

Alle Schritte in der Lösung sind aktiviert

Wenn Sie hier ein — haben, stellen Sie sicher, dass keiner der Standardschritte deaktiviert wurde. Alle Schritte werden bei der Installation automatisch aktiviert, können jedoch während der Anpassung deaktiviert werden.

Synchronisierter Benutzer ist der Lösung von Marketo zugeordnet

Wenn Sie hier ein — haben, stellen Sie sicher, dass der Synchronisierungsbenutzer auf der Seite "Marketo-Standard"in Microsoft Dynamics zugewiesen ist.

  1. Klicken Sie unter "Dynamik"auf das Symbol "Einstellungen"und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Marketo Config.

  3. Vergewissern Sie sich, dass der Synchronisierungsbenutzer als Standard zugewiesen ist.

Synchronisierter Benutzer stimmt mit Benutzernamen und Passwort überein

Wenn Sie hier ein — haben, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Synchronisierungsbenutzer im Feld "Marketo-Benutzer"im Schritt Marketo Config Default Setup unter Microsoft Dynamics zuweisen.

Auf dieser Seite