Integrierte/System-Smart-Listen verwenden

Marketo verfügt über einige sehr nützliche integrierte intelligente Listen. Lass uns sie mal auschecken!

HINWEIS

Marketo ist dabei, Begriffe wie Blacklist und Whitelist zu ändern, um Blockierungsliste und Zulassungsliste in unserem Produkt zu erhalten. Während dieser Aktualisierung werden möglicherweise die alten Begriffe in unseren Screenshots zur Benutzeroberfläche und Dokumentation sowie die neuen Begriffe in unserem Dokumentationstext angezeigt. Wir entschuldigen uns für jede Verwirrung.

  1. Gehen Sie zur Datenbank .

  2. Öffnen Sie den Ordner System Smart-Listen, um die Sammlung anzuzeigen.

  3. Ein Beispiel: Wählen Sie Alle Personen und klicken Sie dann auf die Registerkarte Personen.

    HINWEIS

    Die Filter in den intelligenten Listen des Systems müssen nicht auf jede intelligente Liste/Kampagne angewendet werden. Ihre Inhalte werden automatisch erkannt.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Funktionen der integrierten intelligenten Listen:

Listenname Beschreibung
Alle Personen Alle Personen in Ihrer Marketo-Datenbank
Abbestellte Personen Diese Personen können nur operative E-Mails verschickt werden. wird normalerweise von der Person selbst kontrolliert.
Marketing eingestellt Diese Personen können nur operative E-Mails verschickt werden. wird normalerweise von Ihnen, dem Marketingspezialisten, gesteuert.
Blockierungsliste Diese Leute werden überhaupt keine E-Mail erhalten.
Unzustellbare E-Mail-Adressen Personen mit einer nicht auslieferbaren E-Mail-Adresse oder Personen, die Ihre E-Mail ablehnen.
Mögliche Duplikate Personen, die in der Marketo-Datenbank dupliziert werden können.
HINWEIS

Intelligente Listen des Systems können nicht gelöscht werden. Mit Ausnahme der Liste Mögliche Duplikat können sie auch nicht bearbeitet werden.

Auf dieser Seite