Best Practices für intelligente Listen

Intelligente Listen sind das leistungsfähigste Werkzeug zur Abfrage im Marketing-Universum. Sie finden die Leute, die Sie suchen mit magischer Geschwindigkeit und Leichtigkeit.

Um ihnen die Arbeit zu erleichtern und die Leistung zu optimieren, haben wir eine Liste bewährter Verfahren entwickelt. Viel Spaß!

HINWEIS

Jeder Kunde ist anders. Je größer die Datenbank, desto mehr Verarbeitung erfolgt. Je mehr Aktivitäten Sie gespeichert haben, desto länger dauert es, sie zu durchsuchen.

Wenn Sie eine Langsamkeit erleben, versuchen Sie die unten stehenden Tipps. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Marketo Support.

  1. Geschichte beschränken - Filter der Geschichte (alias Aktivität-Filter) gehören zu den ressourcenintensivsten und zeitaufwendigsten Abläufen. Wenn Sie diese verwenden müssen, versuchen Sie, den Datumsbereich so kurz wie möglich zu beschränken, wodurch der durchsuchbare Datensatz reduziert wird.
  2. Schränken Sie verschachtelte intelligente Listen ein - Wenn Sie eine neue intelligente Liste erstellen, begrenzen Sie die Anzahl der verwendeten Filter für "Mitglied der intelligenten Liste". Dies wird als Verschachteln intelligenter Listen bezeichnet. Jede referenzierte intelligente Liste verlängert die Verarbeitungszeit. Verweisen Sie stattdessen entweder auf statische Listen oder verwenden Sie segmentation.
  3. Verwenden Sie positive und negative Operatoren - Obwohl "keine"Filter verfügbar sind, müssen sie den gesamten Datensatz in Ihrer Instanz durchsuchen, was sehr zeitaufwendig sein kann. Positive "is"-Filter können effektivere Suchalgorithmen nutzen.
  4. Vermeiden Sie "enthält"- Wenn Sie nur partielle Daten haben, führen "Beginn mit"zu wesentlich schnelleren Ergebnissen als "enthält". "Ist"läuft sogar noch schneller. Vermeiden Sie die Verwendung von "contains"mit mehreren Werten; Die beiden zusammen können eine Kampagne noch weiter verlangsamen.
  5. Eigenes Zufallsbeispiel verwenden - Random Sample ist ein Sonderfilter. Benutzen Sie es selbst, um Ihre Leute in vorgefertigte Listen zu setzen. Dann verwenden Sie einfach "Member of Liste", um Ihre intelligente Liste super schnell zu machen. Random Sample funktioniert NOT mit verschachtelten Smart-Listen. Der Filter "Random-Beispiel"funktioniert nicht, wenn auf die Smart-Liste für den Filter "Member of Smart Liste"verwiesen wird.
  6. Seien Sie sparsam mit inaktiven Filtern - Filter wie "Nicht ausgefülltes Formular"können sehr nützlich sein, benötigen aber viel mehr Verarbeitungsleistung.
  7. Sparen Sie beim Einfügen mehrerer Werte - Multi-select wurde zum Einfügen von Dutzenden oder möglicherweise Hunderten von Werten entwickelt. Aber lassen Sie zu viele hinein, und es wird langsamer werden.
  8. Seien Sie beim Hinzufügen von Beschränkungen sparsam - Dies sind die winzigen Details einer Regel und verwandter Werte. Je mehr Einschränkungen Sie hinzufügen, desto langsamer wird die Verarbeitungszeit.
  9. Vereinfachen Sie Ihre Kampagnen - über 100 unabhängige Regeln (wir haben sie gesehen!) werden natürlich einige Zeit in Anspruch nehmen. Halten Sie es einfach und Sie werden die Geschwindigkeit zu spüren - plus es wird einfacher für Sie zu verstehen.
  10. Wenn Sie den Filter "E-Mail-Adresse"verwenden, müssen Sie das @-Symbol vor dem Domänennamen einfügen. Dadurch wird eine schnellere Abfrage verwendet. Beispiel: Verwenden Sie email enthält 'somedomain.com', anstatt email enthält '@somedomain.com'. Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen mit "contains"verwenden, müssen ALLE von ihnen mit "@"Beginn werden.
TIPP

Marketo kann auf vielfältige Weise eingesetzt werden und bestimmte Techniken sind besser für Sie und Ihr Unternehmen. Sehen Sie sich Marketo Professional Services an, um Ihre Investition zu glänzen.

Auf dieser Seite