Ansicht blockierte Personen in einer intelligenten Kampagne

Blockierte Personen in der Marketo-Datenbank werden als auf die Blockierungsliste gesetzt, nicht abonniert, Marketing ausgesetzt und/oder haben eine ungültige oder leere E-Mail.

HINWEIS

Marketo ist dabei, Begriffe wie Blacklist und Whitelist zu ändern, um Blockierungsliste und Zulassungsliste in unserem Produkt zu erhalten. Während dieser Aktualisierung werden möglicherweise die alten Begriffe in unseren Screenshots zur Benutzeroberfläche und Dokumentation sowie die neuen Begriffe in unserem Dokumentationstext angezeigt. Wir entschuldigen uns für jede Verwirrung.

  1. Klicken Sie in Ihrer intelligenten Kampagne auf Plan. Klicken Sie unter Status der intelligenten Liste auf den zweiten Link.

    HINWEIS

    Personen, die ihre Kommunikationsbeschränkungen erreicht haben, können auch vom Empfang von E-Mails ausgeschlossen werden. Erfahren Sie, wie Sie die Kommunikationsbeschränkungen im Abschnitt "Admin"bearbeiten.

    Auf der Registerkarte "Blockierte Personen"werden Personen angezeigt, die keine Mails erhalten.

    HINWEIS

    Operative E-Mails werden an Personen gesendet, die als nicht abonniert und Marketing ausgesetzt markiert wurden.

Los geht's! Jetzt können Sie sich darüber im Klaren sein, wer die Mailings möglicherweise nicht erhält.

Auf dieser Seite