Benachrichtigung senden

Übersicht

Marketo kann eine E-Mail-Benachrichtigung mit persönlichen Informationen an jeden senden - den Vertriebsmitarbeiter, einen Partner oder eine andere Person. Verwenden Sie den Schritt Warnung senden.

Nutzung

  1. Suchen und wählen Sie die E-Mail aus, die Sie senden möchten.

    HINWEIS

    Ihre E-Mail-Warnung muss alle Kopfzeileninformationen enthalten und sich im Status Genehmigt befinden.

  2. Sie können auf das Symbol Vorschau klicken, um sicherzustellen, dass Sie die richtige E-Mail ausgewählt haben.

    HINWEIS

    Verwenden Sie unbedingt das Token Warnhinweisinformationen senden in Ihrer E-Mail.

  3. Wählen Sie den Empfänger alert aus. Sie können zwischen Verkaufseigentümer oder Kontoinhaber wählen.

  4. Fügen Sie optional alle weiteren gewünschten E-Mail-Adressen hinzu (durch Kommas oder Semikolons getrennt).

    TIPP

    In Trigger-Kampagnen können Sie Token in zu anderen E-Mails wie {{lead.Territory Owner}} oder {{my.Alert Recipient}} verwenden, solange die Werte gültige E-Mail-Adressen sind. Tokens in An andere E-Mails funktionieren in einer Batch-Kampagne nicht.

Das ist's! Jetzt wissen Sie, wie Sie den Flussschritt Warnung senden verwenden.

Auf dieser Seite