Lokaler Asset-Ablauf

Legen Sie ein Ablaufdatum/eine Ablaufzeit fest, um die Veröffentlichung von Landingpages rückgängig zu machen, Trigger-Kampagnen zu deaktivieren oder wiederkehrende Batch-Kampagnen zu stoppen.

Berechtigung "Asset-Ablauf planen"

Bevor Sie einen Asset-Ablauf planen können, muss für Ihre Marketo-Rolle die entsprechende Berechtigung aktiviert sein.

HINWEIS

Erforderliche Administratorberechtigungen

  1. Im Admin Bereich, klicken Sie Benutzer und Rollen.

  2. Klicken Sie auf Rollen auf, wählen Sie den Benutzer aus, dem Sie Zugriff gewähren möchten, und klicken Sie auf Rolle bearbeiten.

  3. under Auf Marketing-Aktivitäten zugreifenauswählen Planen des Ablaufs eines lokalen Assets und klicken Sie auf Speichern.

Ablaufdatum festlegen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Programm und wählen Sie Festlegen des lokalen Asset-Ablaufs.

  2. Überprüfen Sie die Assets, für die Sie ein Ablaufdatum festlegen möchten, und klicken Sie dann auf Ablauf festlegen.

  3. Wählen Sie ein Ablaufdatum aus.

  4. Legen Sie eine Zeit fest. Sie müssen eine Zeit von mindestens 20 Minuten in der Zukunft planen (vergessen Sie nicht, AM/PM zu betreten). Klicken Bestätigen wann geschehen.

HINWEIS
  • Um ein vorhandenes Ablaufdatum zu bearbeiten, überprüfen Sie einfach die Assets und klicken Sie auf Ablauf festlegen.
  • Sobald ein Asset abgelaufen ist, wird es nicht mehr im Ablaufraster angezeigt. Das Raster zeigt nur veröffentlichte Landingpages, aktive Trigger-Kampagnen und wiederkehrende Batch-Kampagnen an.
  • Geplante Abläufe werden entfernt, wenn das Asset in ein anderes Programm verschoben wird.

Ablaufdatum entfernen

  1. Um ein Ablaufdatum zu entfernen, überprüfen Sie die Assets und klicken Sie auf Ablauf entfernen.

  2. Überprüfen Sie die betroffenen Assets und klicken Sie auf Bestätigen.

HINWEIS

Ablaufdaten, die weniger als 15 Minuten in der Zukunft liegen, können nicht entfernt werden. Um den Ablauf zu "entfernen", müssen Sie warten, bis das Asset abläuft, es dann erneut genehmigen oder aktivieren.

Auf dieser Seite