Erstellen benutzerdefinierter Überlagerungen in der Ansicht Programmplanung

Sie können benutzerdefinierte Überlagerungen für die Ansicht von Einträgen erstellen, die für Ihre Anforderungen relevant sind.

  1. Klicken Sie auf die Dropdownliste Agenda.

  2. Wählen Sie Überlagerungen.

  3. Wählen Sie die Eintragstypen aus, die in Ihrer Überlagerung sichtbar sein sollen.

  4. Sie können auch nach Programm-Tags filtern.

    Fantastisch. Jetzt zeigt Ihre Überlagerung nur die von Ihnen definierten Einträge an.

Auf dieser Seite