Ordner

Ordner in einem Programm können zum Organisieren Ihrer intelligenten Kampagnen und Assets verwendet werden. Diese unterscheiden sich von Kampagnen-Ordnern.

Erstellen eines Ordners

  1. Gehen Sie zum Bereich Marketing-Aktivitäten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Programm und wählen Sie Neuer Ordner.

  3. Benennen Sie den neuen Ordner und drücken Sie Eingabetaste.

Sehr gut! Jetzt haben Sie einen neuen Ordner, in dem Sie Ihre lokalen Assets speichern können.

Ordner umbenennen

Es ist in Ordnung, deine Meinung zu ändern.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Ordner umbenennen.

  2. Geben Sie einen neuen Namen ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Et Volia! Der Ordner hat einen neuen Namen.

Löschen eines Ordners

HINWEIS

Stellen Sie sicher, dass der Ordner leer ist, bevor Sie ihn löschen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Ordner löschen.

    Ordner Adios!

Ordner archivieren

In Marketo haben Sie die Möglichkeit, bestehende Ordner in Archivordner zu konvertieren. Archivordner sind in Marketing Aktivitäten, Database und Design Studio vorhanden.

Wenn Sie einen Ordner archivieren:

  • Der Ordner und die Assets sind in den Suchergebnissen nicht mehr sichtbar. Wenn Sie nach einem Programm oder Ereignis suchen, das sich in einem archivierten Ordner befindet, wird eine reduzierte Ansicht des archivierten Ordners zurückgegeben
  • Die Assets im Ordner werden nicht mehr automatisch angezeigt.
  • Archivierte Vorlagen sind beim Erstellen einer E-Mail oder Landingpage in Design Studio nicht verfügbar
  • Archivierte Landingpages können nicht in Testgruppen verwendet werden

Funktionen, die sich bei der Archivierung ändern, wenn nicht:

  • Die globale Suche findet weiterhin Ergebnisse in archivierten Ordnern
  • Ein Asset, das verwendet wird, funktioniert auch nach der Archivierung weiter
  • Sie können einen Filter verwenden, um archivierte Assets zur Verwendung in Berichten auszuwählen
  • Archivierte Assets werden nicht deaktiviert. Sie müssen auch deaktiviert werden, wenn Sie möchten, dass sie nicht mehr ausgeführt werden

Auf dieser Seite