Erstellen einer benutzerspezifischen Aktivität

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine neue benutzerdefinierte Aktivität zu erstellen.

HINWEIS

Die meisten Abonnements haben eine Grenze von 10 benutzerdefinierten Aktivitäten.

  1. Klicken Sie auf Admin.

  2. Klicken Sie unter Datenbankverwaltung auf Benutzerspezifische Aktivitäten.

  3. Klicken Sie auf Neue benutzerspezifische Aktivität.

  4. Geben Sie einen Namen und eine optionale Beschreibung ein und klicken Sie dann auf Weiter. Der API-Name wird automatisch ausgefüllt, kann jedoch angepasst werden.

    VORSICHT

    Wenn Sie den API-Namen ändern möchten, stellen Sie sicher, dass der Name nicht mit den Feldern in anderen benutzerdefinierten Aktivitäten in Konflikt steht.

  5. Definieren Sie den Filter und Trigger und klicken Sie auf Weiter.

  6. Geben Sie dem Primärfeld einen Namen, der zusammenfasst, wofür die benutzerdefinierte Aktivität vorgesehen ist.

    Und das ist es!

Auf dieser Seite