Bearbeiten Ihrer Standard-Branding-Domäne mit Arbeitsbereichen

  1. Gehen Sie zu Admin und klicken Sie dann auf E-Mail.

  2. Wählen Sie in der Tabelle "Branding-Domänen"die aktuelle allgemeine Domäne aus und klicken Sie auf Bearbeiten, um sie in die Markendomäne Ihrer Firma zu ändern.

    HINWEIS

    Admin funktioniert erst, wenn Sie die generische Domäne bearbeitet haben. Das Löschen funktioniert erst, wenn Sie eine zweite Domäne hinzufügen.

    Sie können erst eine zusätzliche Domäne hinzufügen, wenn Sie die allgemeine Domäne zum ersten Mal bearbeiten.

  3. Geben Sie den Namen Ihrer Standarddomäne ein und klicken Sie auf Weiter.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

HINWEIS

Wenn Sie zusätzliche Branding-Domänen hinzufügen, können Sie diese als primäre Domäne für einen oder mehrere Arbeitsbereiche festlegen. Alle vorhandenen nicht gesendeten E-Mails mit der Einstellung "Standard"und alle neu erstellten E-Mails werden standardmäßig auf die primäre Domäne eingestellt. Sie können dies per E-Mail außer Kraft setzen.

Jetzt können Sie zusätzliche Branding-Domänen hinzufügen, die Sie für die Arbeitsbereiche benötigen.

Auf dieser Seite