E-Mail personalisieren

Auftrag: Persönliche E-Mails durch Hinzufügen von DatenToken

Schritt 1: E-Mail zur Personalisierung auswählen

  1. Wählen Sie eine der in previous quick win erstellten Baumschulen-E-Mails und klicken Sie auf Entwurf bearbeiten.

    HINWEIS

    Damit wird eine Kopie der E-Mail als Entwurf erstellt. Sie müssen den Entwurf genehmigen, damit die Änderungen wirksam werden.

Wenn Sie keinen Popup-Blocker aktiviert haben, wird der E-Mail-Editor in einem neuen Register/Fenster geöffnet. Klicken Sie andernfalls zweimal auf Entwurf bearbeiten.

Schritt 2: Verkäufer zum Absender machen

  1. Markieren Sie das Feld Von und löschen den aktuellen Namen.

  2. Klicken Sie auf das Symbol Token rechts neben dem Feld Von.

  3. Suchen und wählen Sie das Token {{lead.Lead Owner First Name}} aus.

  4. Geben Sie den Namen der Firma und einen Bindestrich für den Standardwert ein, um sicherzustellen, dass etwas angezeigt wird, falls der Vorname des Verkaufsprotokolls nicht verfügbar ist. Klicken Sie auf Einfügen.

  5. Drücken Sie die Leertaste im Feld Von, und stellen Sie sicher, dass der Cursor ein Leerzeichen nach dem Token blinkt, das Sie gerade eingefügt haben. Klicken Sie dann erneut auf das Symbol Token.

  6. Suchen und wählen Sie das Token {{lead.Lead Owner Last Name}} aus.

  7. Geben Sie "Sales"für Default Value ein und klicken Sie auf Insert.

Schritt 3: hinzufügen Sie den Namen des Interessenten an die E-Mail

  1. Wählen Sie den oberen bearbeitbaren Abschnitt aus, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Bearbeiten.

  2. hinzufügen Sie nach "Hallo"einen Leerzeichen und platzieren Sie den Cursor vor dem Komma. Klicken Sie dann auf das Symbol Token einfügen.

  3. Suchen und wählen Sie das Token {{lead.First Name}} aus.

  4. Geben Sie "Freund"(oder eine beliebige Bezeichnung, die Sie möchten) in das Feld Standardwert ein und klicken Sie auf Einfügen.

    TIPP

    Geben Sie immer einen Standardwert für Token ein. Dadurch wird sichergestellt, dass der Standardwert in der E-Mail angezeigt wird, wenn ein Teil der persönlichen Daten fehlt.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

  6. Schließen Sie die Registerkarte/das Fenster des E-Mail-Editors.

  7. Wählen Sie unter E-Mail-Aktionen Entwurf genehmigen.

TIPP

Benötigen Sie einen schnellen Auffrischungsbericht darüber, wie Sie sich die E-Mail senden? Siehe E-Mail-Blast senden.

Aufgabe abgeschlossen

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihre E-Mail personalisiert!


 

◄ Aufgabe 6: Schrittweises Lead-Nurturing

Aufgabe 8: Vertriebsmitarbeiter benachrichtigen ►

Auf dieser Seite