Definieren einer intelligenten Liste für eine Batch-Kampagne


 

Intelligente Listen sind der Mechanismus in Marketo, um zu definieren, wer (welche Personen) eingeschlossen werden soll, ob es sich um einen Bericht, eine Liste oder eine intelligente Kampagne handelt. So definieren Sie eine intelligente Liste für eine Batch-Kampagne.

  1. Wählen Sie eine intelligente Kampagne und klicken Sie dann auf Intelligente Liste.

    Bild eins

  2. Geben Sie ein, um nach einem Filter zu suchen, und ziehen Sie ihn per Drag & Drop auf die Arbeitsfläche. Wiederholen Sie diese Schritte für mehrere Filter.

    Bild zwei

    HINWEIS

    Eine intelligente Kampagne mit nur Filtern wird im Stapelmodus ausgeführt. Es findet Personen in der Datenbank, die sich auf Grundlage der Filter qualifizieren, und führt sie alle gleichzeitig durch den Fluss.

    WICHTIG

    Sie können eine intelligente Kampagne auf der Grundlage von Live-Ereignissen einzeln ausführen lassen, indem Sie Trigger hinzufügen, wodurch die intelligente Kampagne im Trigger-Modus ausgeführt wird.

  3. Klicken Sie auf die Dropdownliste und wählen Sie einen Filteroperator (z. B. ist, ist nicht usw.) für den ausgewählten Filter.

    Bild drei

    VORSICHT

    Rote Linien weisen auf Fehler oder fehlende Informationen hin. Wenn die Kampagne nicht korrigiert wird, ist sie ungültig und wird nicht ausgeführt.

  4. Geben Sie den Filterwert ein.

    Bild vier

HINWEIS

Standardmäßig sind Personen, die ALLE Regeln der intelligenten Liste erfüllen,
qualifiziert. Dies kann an Ihre Kampagne angepasst werden. Weitere Informationen finden Sie unter Intelligente Liste für Complex Logic.

Um auf Live-Ereignissen einzeln Trigger, lernen Sie Intelligente Liste für intelligente Kampagne definieren. | Trigger.

Auf dieser Seite