Kommunikationsbeschränkungen auf intelligente Kampagnen anwenden

Es ist keine gute Idee, jemandem mehrere Male am Tag oder zu oft in einer Woche eine E-Mail zu schicken. Zum Glück hat Marketo Kommunikationsbeschränkungen, um zu helfen.

WICHTIG

Denken Sie daran, Kommunikationsbeschränkungen zu aktivieren

HINWEIS

Wenn eine Person die festgelegten Kommunikationsgrenzen überschreitet, blockiert Marketo nicht operative E-Mails (operative E-Mails senden immer).

  1. Wählen Sie Ihre intelligente Kampagne aus und klicken Sie auf die Registerkarte Plan.

    Bild eins

  2. Öffnen Sie Qualifizierungsregeln und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nicht operative E-Mails blockieren.

    Bild zwei

TIPP

Um dies als Standard festzulegen, bearbeiten Sie die Kommunikationsbeschränkungen im Abschnitt "Admin".

Jetzt können Sie sicher sein, dass Sie nicht versehentlich zu viele E-Mails an Ihre Audience senden.

Auf dieser Seite