YouTube Rules

Sie können Stream-Regeln erstellen, die Inhalte aus YouTube-Regeln abrufen.

Erstellen Sie YouTube-Regeln basierend auf Benutzer, Kanal oder Playlist.

Um YouTube-Regeln zu erstellen, mit denen Inhalte aus YouTube in Ihre App oder Ihren Ordner gezogen werden, können Sie nach folgenden Kriterien filtern:

  • User

    • Geben Sie die Vanity-Zeichenfolge für ein User ein, um Videos vom Benutzer in den Stream einzuschließen.
    • Wenn beispielsweise die URL des Benutzerfeeds, den Sie eingeben möchten, https://www.youtube.com/user/livefyresupport lautet, geben Sie einfach livefyresupport ein.
  • Channel

    • Geben Sie die Vanity-Zeichenfolge für ein Channel ein, um Videos von einem Kanal in den Stream einzuschließen.
    • Wenn die URL des Kanal-Feeds, den Sie eingeben möchten, beispielsweise https://www.youtube.com/channel/UCeNZlh03MyUkjRlLFpVQxsg ist, geben Sie einfach UCeNZlh03MyUkjRlLFpVQxsg ein.
  • Playlist

    • Geben Sie die Vanity-Zeichenfolge für ein Playlist ein, um Videos aus einer Playlist in den Stream einzuschließen.
    • Wenn beispielsweise die URL des Playlist-Feeds, den Sie eingeben möchten, https://www.youtube.com/playlist?list=PLFE5670C92BDAC201 lautet, geben Sie einfach PLFE5670C92BDAC201 ein.
  • Include recent items. Wenn dies auf Folgendes festgelegt ist:

    • Enabled hinzugefügt, fügt Livefyre die ersten 15 Inhaltselemente in Ihrem Feed unabhängig vom Veröffentlichungsdatum zum Stream hinzu.
    • Disabled hinzugefügt, fügt Livefyre die ersten 15 Inhaltselemente in Ihrem Feed mit einem Veröffentlichungsdatum hinzu, das dem Erstellungsdatum der Stream-Regel oder höher entspricht.

Weitere Stream-Regeloptionen für alle Stream-Regeln finden Sie unter Stream-Regeloptionen für alle Stream-Regeln.

Auf dieser Seite