Fehlerbehebung: Einschränkungen bei Instagram Content

Instagram hat die Anzahl der Anfragen, die eine beliebige Firma mit der Instagram API, einschließlich Livefyre, ausführen kann, von 5.000 Anfragen pro Stunde pro Token auf 200 Anfragen pro Token geändert. Dies wird als Ratenbegrenzung bezeichnet.

Ein Token ist dasselbe wie ein Instagram-Konto.

Es kann vorkommen, dass Sie einen Fehler ausführen, der Ihre Fähigkeit einschränkt, Inhalte aus Instagram zu suchen oder abzurufen, weil Sie:

  • Verwenden Sie ein Konto für mehr als einen Stream
  • Eine große Anzahl von Instagram-Streams
  • Kann Hashtags mit hohem Volumen verwenden (z. B. #cats oder #beach)

Verringerung der Auswirkungen der Instagram-Gebührenbegrenzung:

  • Verbinden Sie mehrere Instagram-Konten mit Ihrem Netzwerk. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Instagram-Konten zu Ihrem Netzwerk finden Sie unter Informationen zu Instagram-Konten
    Deaktivieren Sie nicht verwendete Instagram-Streams
    Stellen Sie sicher, dass Streams auf die richtigen Suchbegriffe ausgerichtet sind, und verwenden Sie Smart-Tag-Filter, um die Abfragen genauer zu gestalten. Informationen zur Verwendung von Smart-Tag-Filtern finden Sie unter Smart-Tags
    Minimieren Sie die Zeiten, wenn mehrere Personen dasselbe Instagram-Konto in einem Netzwerk verwenden, um Instagram-Inhalte zu kuratieren.

Auf dieser Seite