6. September 2018

Versionshinweise für die Version vom 6. September 2018.

Neue Funktionen

Die folgenden neuen Funktionen wurden in der Produktionsversion dieser Version veröffentlicht:

  • Benutzerdefinierte Aktionsaufruf-Schaltfläche (CTA) in Experience Manager Livefyre

    Neue benutzerdefinierte Aktionsaufruf-Schaltflächen in Experience Manager Livefyre verwandeln den UGC auf Ihrer Website in umsetzbare Erlebnisse, die Ihr Geschäft vorantreiben. Verwenden Sie benutzerdefinierte CTA-Schaltflächen, um den Umsatz zu steigern, Interessenten zu erfassen, die Interaktion zu vertiefen oder eine Aktion zu veranlassen, die Ihre Audience durchführen soll. Mit benutzerdefinierten CTA-Schaltflächen können Sie:

    • hinzufügen Sie benutzerdefinierte Schaltflächen für beliebige UGC-Elemente in Ihren Livefyre-Medienwänden, Mosaiken, Karussells, Filmstreifen und auf einzelnen Funktionskarten.
    • Sie haben die volle Kontrolle über die Anzahl der Schaltflächen, Nachrichten, Symbole, Farben und Links auf jedem Teil der UGC.
    • Erstellen, verwalten und verwenden Sie benutzerdefinierte Aktionsaufrufe aus den Einstellungen und der Bibliothek.
    • Verwenden Sie Adobe Analytics zur Messung der Durchklickraten.
  • Intelligente TagsVerbesserungen

    • Intelligente Tags für hochgeladene Dateien: Wir haben die Möglichkeit hinzugefügt, Bilder mit Smart-Tags, die über die Upload-Funktion in "Alle Assets"in die Bibliothek hochgeladen wurden, wie z. B. Dateien von Google Drive, Drop-Box, Flickr usw., hochzuladen.

    • Sicher für die Arbeit (SFW) und nicht sicher für die Arbeit (NSFW) Smart Tags: Bilder, die über Livefyre kuratiert werden, werden jetzt mit einem AI-basierten Nuditätserkennungssystem getaggt und bieten Ihnen die Flexibilität, NSFW-Bilder automatisch zu filtern, was die Sicherheit Ihrer Streams und UGC-Bibliothek verbessert.

      • Bilder, die über Social Search oder Streams kuratiert werden, werden beim Speichern nach dem Nacktsenerkennungssystem klassifiziert.
      • Möglichkeit, Bibliothek nach SFW/NSFW-Tags zu filtern, um die UGC-Verwaltung zu beschleunigen.
      • Möglichkeit, NSFW UGC automatisch aus Streams zu entfernen.

Probleme

Die Probleme in den folgenden Tabellen wurden in der Produktionsversion dieser Version behoben.

Produktionsversion

Art des Problems Komponente Versionshinweise
Fehler Kommentare Es wurde ein Problem behoben, bei dem Audiodateien in der Kommentaranwendung nicht ordnungsgemäß abgespielt wurden.
Fehler Bibliothek Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Durchsuchen von Instagram mit der Bibliotheks-URL-Suche eine Wiedergabeschaltfläche über der Miniaturansicht angezeigt wurde, wenn auf der Karte ein Bild und kein Video angezeigt wurde.
Fehler Bibliothek Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Veröffentlichen von Inhalten in einer App, die durch die Durchführung einer Instagram-URL-Suche gewonnen wurden, keine Miniaturansicht angezeigt wurde.
Fehler Bibliothek Es wurde ein Problem behoben, durch das nach dem Hinzufügen eines Produkts zu einem Asset, dem Öffnen der Details für dieses Asset und dem anschließenden Klicken auf die Registerkarte "Konversion"die Produkte für dieses Asset nicht angezeigt wurden.

UAT-Version

Die Probleme in den folgenden Tabellen wurden in der UAT-Version dieser Version behoben.

Art des Problems Komponente Versionshinweise
Fehler Soziale Komponente: Medien-Upload Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer Medien nicht wie erwartet in den Filmstreifen hochladen konnten.

Auf dieser Seite