Samstag, 8. März 2018

Versionshinweise für die Version vom 8. März 2018.

Neue Funktionen

Die folgenden Funktionen sind in der Produktionsversion dieser Version neu:

  • Löschen von Apps. Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Apps in Studio zu löschen, damit die Benutzer die App-Liste besser verwalten können. Wenn Sie eine App löschen, wird sie aus der Tabelle entfernt, jedoch nicht aus der Site. Die App empfängt weiterhin Inhalte aus einem Stream, wenn sie dafür konfiguriert ist.

Probleme

Die Probleme in den folgenden Tabellen wurden in dieser Version behoben.

Produktionsversion

Art des Problems Komponente Versionshinweise
Fehler Umfragen Umfragen wurden geändert, um ausschließlich HTTPS zu verwenden. Bisher waren Umfragen weiterhin für HTTP zulässig.
Fehler Studio Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass das modale Fenster, das Ankündigungen anzeigte, wenn Sie sich bei Studio anmelden, auf Bildschirmen mit niedriger Auflösung zu groß angezeigt wurde.

UAT-Version

Art des Problems Komponente Versionshinweise
Verbesserung Filmstreifen Die folgenden Barrierefreiheitsfunktionen für den Filmstreifen wurden aktualisiert:
  • Links-/Rechts-Pfeile korrigiert von <div> bis <button>
  • Das Bild-Element der Vorschau wurde von einer weniger beschreibenden ARIA-Beschriftung "Offenes angehängtes Foto"zu einer Beschriftung geändert, die den Plattformnamen und den Beitragstext liest.
Fehler Medienwall Es wurde ein Problem in Media Pinnwand behoben, bei dem Tags nicht angeklickt werden konnten, wenn ein Instagram-Beitrag aus einer Stream-Regel hinzugefügt wurde.
Verbesserung Medienwall Die Barrierefreiheit von Media Wall wurde wie folgt verbessert:
  • Das Öffnen und Schließen von Modellen über Tastaturbefehle verschiebt den Fokus nicht mehr zurück zum Anfang der Seite. Der Fokus bleibt stattdessen auf das Element, das zuletzt vor dem modalen Popup fokussiert wurde.
  • Schaltfläche "Mehr laden"kann mit der Tabulatortaste geöffnet und über die Eingabetaste ausgelöst werden.
Fehler Rights Management Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Berechtigungsanforderungsmodell nach der Erteilung der Rechte für ein Instagram-Asset nicht angezeigt wurde.

Auf dieser Seite