Konfigurationsoptionen

Wählen Sie in Livefyre Studio die Konfigurationsoptionen "Stil", "Anzeige"und "Benutzerinteraktion"für Storify 2.

Stiloptionen

  • Theme

    Wählen Sie Light oder Dark aus, um die Hintergrundfarbe für den angezeigten Inhalt zu definieren. Änderungen, die an dieser Einstellung vorgenommen wurden, werden sofort in der Vorschau auf der rechten Seite angezeigt. Diese Einstellung steuert Hintergrund, Inhaltstext, Benutzernamen, Zeitstempel, Schaltfläche "Freigeben"und die Farbauswahl für das Social-Symbol für die App.

  • Brand color

    Wählen Sie eine Farbe für Ihre App aus. Diese Farbe wird für Hashtags, URLs, Benutzernamen, @mentions, Balkendiagramme und andere App-spezifische Komponenten verwendet, wie im Bereich "Vorschau"rechts angezeigt.

  • Font family

    Wählen Sie eine Schriftart für vom Benutzer erstellten Inhalt in Ihrer App aus. Wenn Sie Georgia oder Times New Roman wählen, wird diese Schrift dem Inhalt und Helvetica Neue den Benutzernamen und Anzeigenamen zugewiesen. Wenn Sie Helvetica, Verdana oder Trebuchet auswählen, werden diese Schriftarten Inhalten, Benutzernamen und Anzeigenamen zugewiesen.

  • Posts appear in cards

    Wenn diese Option aktiviert ist, werden Beiträge in einem umgebenden Feld angezeigt und die Hintergrundfarbe wird durch die Auswahl des Designs festgelegt.

  • Show header

    Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Kopfzeile der Story (Sortierungsmenü und Anzahl der Viewer) angezeigt.

Anzeigen

  • Byline

    Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie festlegen, ob der Name des ursprünglichen Autors oder ein Teamname als Autorenzeile Liste werden soll.

    HINWEIS

    Einzelne Autorenzeilen spiegeln immer den Originalautor des Inhalts wider, nicht alle nachfolgenden Editoren.

  • Byline type

    Wenn Byline aktiviert ist, können Sie mit diesem Pulldown den anzuzeigenden Typ von Byte auswählen: Mannschaftszeichenfolge oder einzelne Zeilen. Verwenden Sie das Feld unter Byline type, um den Text einzugeben, der als Autorenzeile angezeigt werden soll.

    HINWEIS

    Die letzte Änderung dieser Einstellung durch einen Storify 2-Editor wird bei der Veröffentlichung angezeigt.

  • Set time zone

    Ermöglicht die Auswahl der Zeitzone, die für die Meldung verwendet werden soll. Dieser Speicherort wird zum Zeitstempel aller Beiträge in der Meldung verwendet. (Endbenutzer sehen das Dokument in ihre lokale Zeit übersetzt, können jedoch den Mauszeiger über den Zeitstempel bewegen, um den Zeitstempel für die Meldung anzuzeigen.)

  • Load more posts

    Legen Sie fest, ob Beiträge fortlaufend angezeigt werden, während ein Benutzer nach unten blättert, oder ob eine Schaltfläche "Mehr anzeigen"angezeigt werden soll.

User Engagement

  • Users may share posts

    Wenn diese Option aktiviert ist, können Benutzer Ihre Artikel für Twitter oder Facebook freigeben. Weitere Informationen zum Aktivieren der Freigabe finden Sie unter Einstellungen > Integrationseinstellungen > Social Sharing.

  • Users may add sidenotes

    Wenn diese Option aktiviert ist, können Benutzer Ihren Beiträgen Si7 hinzufügen.

  • Number of views

    Wenn diese Option aktiviert ist, wird angezeigt, wie oft der Artikel angezeigt wurde.

Auf dieser Seite

Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now