Moderieren von Inhalten aus einem Stream

Moderieren Sie mithilfe der Bibliothek Inhalte, die aus einem Stream stammen.

Moderatoren können ausstehende Kommentare direkt aus dem Stream mithilfe der Bibliothek genehmigen oder ablehnen.

Um ausstehenden Inhalt zu moderieren, bewegen Sie den Mauszeiger einfach über die Schaltfläche Pending.

Die Schaltfläche Pending ändert sich und Sie können auswählen, ob Sie den Kommentar ablehnen ( x) oder genehmigen ( ).

Bewegen Sie den Mauszeiger über den Kommentarbereich und die folgenden Moderationsoptionen werden angezeigt:

  • Ban user: untersagt dem Benutzer, Inhalte zur Site hinzuzufügen.

    HINWEIS

    Diese Option ist Site-spezifisch und verbietet den Benutzer nicht aus dem gesamten Netzwerk. Für Siegels können Benutzer nur innerhalb von Studio und nicht innerhalb des Streams verboten werden.

  • Bozo: Hiermit wird der Autor des Inhalts gezählt. Bei Siegels können Benutzer nur aus dem Studio und nicht aus dem Stream stammen.

  • Delete: Löscht den Inhalt aus dem Thread.

  • Flag: Öffnet ein Flag-Modal, mit dem Sie eine Flag für den Inhalt auswählen können (Spam, Offensive, Uneinigkeit oder Off-Topic), eine E-Mail-Adresse eingeben können, die Sie der Flag zuweisen möchten, falls gewünscht, und eine Notiz hinzufügen können.

  • Share: Öffnet ein Freigabe-Modal, mit dem Sie Inhalte für Facebook oder Twitter freigeben, den Text bearbeiten und einen Permalink für den Inhalt selbst einfügen können.

  • Feature: Funktioniert mit dem Inhalt.

Apps, die diese Funktion verwenden:

Auf dieser Seite

Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now