Benutzerbeiträge

Ermöglichen Sie Benutzern, Inhalte in Ihren Sammlungen zu posten, zu bearbeiten, zu kennzeichnen, zu löschen, zu beantworten und zu "Gefällt mir"-Klicks zu wechseln, mit einer Reihe von Rich-Text-Formatierungsoptionen.

Mit Livefyre-Apps können Ihre Benutzer Inhalte nahtlos und intuitiv posten und damit interagieren. Die Livefyre-Oberfläche bietet Rich-Text- und Bildeingaben, die Möglichkeit, Kommentare anderer zu "Gefällt mir"-Klicks, "Markieren"oder "Antworten"zu beantworten sowie die Möglichkeit, Ihre eigenen, vorherigen Beiträge zu bearbeiten oder zu löschen.

Posten

Benutzer können Inhalte veröffentlichen, wenn sie angemeldet sind, indem sie einen Kommentar- oder Medienlink in das Editor-Feld eingeben und auf Post comment klicken.

Um Inhalte zu posten, die nicht angemeldet sind, geben Benutzer einen Kommentar- oder Medienlink in den Editor ein und klicken auf Post comment as…. Das Anmeldefenster wird angezeigt, um eine Anmeldung anzufordern.

(In den meisten Browsern sind 8.000 Zeichen zulässig. In Internet Explorer sind 1.500 Zeichen zulässig.)

Rich-Text-Formatierung

Sie können Kommentare mit Rich-Text-Formatierung formatieren, einschließlich fett, kursiv, unterstrichen, nummeriert und mit Aufzählungszeichen versehen.

HINWEIS

Rich-Text-Formatierung ist auf Mobilgeräten nicht verfügbar.

Antwort

Benutzer können auf Kommentare in einem Thread antworten, indem sie auf den Link Antworten für diesen Kommentar klicken.

Bei Chat und Live Blog können Antworten mithilfe der Einstellungen der Sammlung in Studio aktiviert oder deaktiviert werden.

Gefällt mir

Benutzer müssen angemeldet sein, um wie der Inhalt eines anderen Benutzers zu funktionieren, und möglicherweise nicht wie ihre eigenen Inhalte.

Die Anzahl der "Gefällt mir"-Klicks und bis zu vier Benutzeravatare werden neben der Schaltfläche Like angezeigt.

Bei "Gefällt mir"-Klicks ändert sich der Link Like in Unlike. Durch Klicken auf Unlike wird der Avatar für diesen Benutzer entfernt und die Zahl um 1 verringert.

Vorlage

Standardmäßig können Benutzer ihren eigenen Inhalt innerhalb von 5 Minuten nach dem Posten bearbeiten, indem sie auf den Link Edit klicken, um ein Textfeld bearbeiten zu öffnen.

Sie können diese Funktion auf Sammlungsebene über das Einstellungsbedienfeld von Studio deaktivieren. Das Einstellungsbedienfeld kann auch verwendet werden, um die Zeit zu ändern, in der Kommentare auf Netzwerkebene bearbeitet werden können.

Moderatoren können Benutzerinhalte jederzeit bearbeiten, sowohl inline im Stream als auch über das Inhaltsbedienfeld.

Löschen

Benutzer können ihre eigenen Inhalte jederzeit löschen, indem sie auf Delete klicken (angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über den Inhalt bewegen). Moderatoren können auf Delete klicken, um den Inhalt eines Benutzers zu entfernen. ( Delete ist auf Mobilgeräten nicht verfügbar.)

HINWEIS

Wenn ein Benutzer seinen eigenen Inhalt löscht, wird er aus dem Netzwerk entfernt und nicht mehr in Studio angezeigt.

Markierung

Benutzer können den Inhalt eines anderen Benutzers kennzeichnen, indem sie auf den Flag-Link klicken, der angezeigt wird, wenn Sie den Mauszeiger über den Inhalt bewegen.

Wenn Sie auf diesen Link klicken, wird das Modal "Flag"angezeigt, sodass Benutzer den Inhalt als Offensive, Disagree, Off Topic oder Spam kennzeichnen können. Eine optionale Notiz und E-Mail-Adresse können mit dem Flag hinzugefügt werden.

Benutzer müssen nicht angemeldet sein, um einen Kommentar zu kennzeichnen, sodass jeder einen Kommentar zur Moderation kennzeichnen kann, ohne ein Konto erstellen zu müssen.

Um andere Benutzer davon abzuhalten, einfach gekennzeichnete Inhalte zu markieren, ändert das Kennzeichnen eines Kommentars seine Anzeige nicht. Flags sind nur für Moderatoren sichtbar, die mit Studio nach Flag suchen und Ansicht verwenden können. Moderatoren können E-Mails auch aktivieren, um sie sofort zu benachrichtigen, wenn ein Kommentar in moderierten Konversationen gekennzeichnet wird.

Wenn ein Moderator einen Kommentar als Spam kennzeichnet, wird der Kommentar sofort auf den Bozo-Status gesetzt und aus dem Stream entfernt. Der Spam-Filter wird auf der Grundlage dieser Aktion für Ihr Netzwerk aktualisiert und verbessert.

Sie können auch Moderationsregeln erstellen, um die Aktionen zu automatisieren, die bei gekennzeichneten Kommentaren ausgeführt werden.

Sortieren

Streaming-Inhalte können nach Alter, neuestem Ersten (Standard) oder Ältesten zuerst sortiert werden, indem Sie auf die Links Newest oder Oldest oben im Stream klicken.

Reduzieren/Erweitern

  • Collapse Replies

    Antworten können im Stream durch Klicken auf die Schaltflächen + / - über den Antworten erweitert oder reduziert werden.

  • Collapsed View

Apps, die Benutzerbeiträge verwenden:

Auf dieser Seite