UGC Commerce

Stellen Sie produktspezifische UGC an bestimmten Stellen der Journey bereit, um die Kaufabsicht und die Konversion mithilfe der UGC Commerce-Funktion zu erhöhen.

Verwenden Sie die UGC Commerce-Funktion, um die Kaufabsicht und Konversion auf Seiten mit UGC- und Produktdetails zu beeinflussen. Verkürzung der Time-to-Market durch nahtlose Verknüpfung von UGC mit dem Produktbestand. Steigern Sie die Markenloyalität, indem Sie mithilfe von UGC Community erstellen, um authentische Kundengeschichten hervorzuheben.

AEM Livefyre bietet mehrere Möglichkeiten zum Importieren von Produktkataloginformationen, einschließlich SKU, Miniaturansichten, Preis und Produktname. Die Produktverknüpfung mit UGC lässt sich einfach verwalten, indem Sie AEM Livefyre-Anforderungen für Rechte, das automatische Streaming von Regeln-Tagging und Moderations-Workflows verwenden.

Zusätzlich zur Beeinflussung des Einkaufs können die Funktionen AEM UGC-Commerce-Angebots von Livefyre genutzt werden, um Konversionen auf andere Weise zu fördern, unter anderem:

  • B2B-Interessentenanwerbung: Platzieren Sie Aktionsaufruf-Schaltflächen unter dem UGC, um Interessenten zu erfassen.
  • B2C-App-Downloads: Benutzer auffordern, eine App herunterzuladen
  • Artikelverweise: Benutzer mit Artikeln zu verknüpfen, die mit UGC-Teilen zusammenhängen

Platzieren Sie Produktaufrufe an Aktionen mit UGC, um die Konvertierung zu fördern. Sie können:

  • hinzufügen produktspezifische UGC auf Tausenden von Produktdetailseiten.
  • Betten Sie AEM Livefyre-Visualisierungs-Apps ein, die UGC-Commerce-Funktionen wie Media Wall und Mosaic auf Produktdetailseiten unterstützen.
  • Verwenden Sie konfigurierbare Referrer-Trackingcodes mit einer Analyselösung, um die Konversionen von Produkt-CTAs zu messen, die auf UGC- und UGC-Seiten platziert wurden, die auf Produktdetailseiten platziert wurden.

AEM Commerce-Benutzer können ihren bestehenden Produktkatalog nahtlos in Livefyre integrieren, um die Benutzerinteraktion in Livefyres Visualisierungs-Apps zu fördern. Livefyre-Benutzer, die AEM Commerce nicht verwenden, können ihre Produktkataloge manuell in Livefyre importieren. Weitere Informationen finden Sie unter Produkte mit Datei-Upload auf Livefyre hochladen.

Apps, die diese Funktion verwenden:

Überblick: Verwendung der Aktionsaufruf-Schaltfläche "UGC Commerce"

  1. Erstellen Sie eine App mit einer Aktionsaufruf-Schaltfläche. Siehe Hinzufügen einer Aktionsaufruf-Schaltfläche zu einer App.

  2. hinzufügen Sie Ihren Produktkatalog an Livefyre. Sie können Inhalte auf zwei Arten importieren:

  3. Verknüpfen Sie Produkte mit Inhalten. Sie können dies auf eine der folgenden Arten tun:

Hochladen von Produkten auf Livefyre mithilfe von Datei-Upload

Laden Sie Produkte hoch, die mit Ihrer Aktionsaufruf-Schaltfläche verwendet werden, um Produkte hinzuzufügen, die mit Inhalten verknüpft sind, oder um vorhandene Dateien zu bearbeiten und zu löschen.

HINWEIS

Wenn Sie eine Datei in einen Ordner mit vorhandenen Dateien hochladen, werden alle Dateien in diesem Ordner gelöscht und mit der neuen Datei überschrieben.

  1. Navigieren Sie zu Network Settings > Products.

  2. Erstellen Sie ein Product Folder oder verwenden Sie ein vorhandenes Product Folder.

  3. Klicken Sie auf das Product Folder, um es auszuwählen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Upload Products.

  5. Hochladen einer Produktdatei in einem der folgenden Formate:

    • Dateiformat "Google Products"
    • Livefyre-Format (siehe unten)

    Laden Sie eine JSON-Datei im Standardformat hoch. Sie können eine Vorlage herunterladen, um ein Beispiel für das Standardformat anzuzeigen. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für eine Produktlinie in einer Vorlage. Es folgt der Sequenz {"key": "value", "key": "value"}, {"key": "value", "key": "value"}:

    {"id": "1", "title": "Flex RN 2017", "isFolder": false, "description": "Flex RN 2017", "price": "$85", "sku": "sku11111", "summary": "This brand is a member of the Sustainable Apparel Coalition", "features": "Cushioning: Lightweight, flexible response", "url": "www.shopping.com/shoes-flex-rn-2017/product/9", "attributes": [{"type": "color", "value": "blue"}
    

    In der Tabelle werden die Schlüssel- und Wert-Paare erläutert, die Sie zum Hochladen von Produkten benötigen:

Schlüssel-/Wertepaare für das Standardformat zum Hochladen von Produktkatalogen

Schlüssel Typ Beschreibung
id Zeichenfolge Eindeutige ID des Produkts.
oembed Objekt Bildanhang 0embed $ref: '../partials/schemas.yaml#/oEmbed'
title Zeichenfolge Produktitel.
isFolder Boolesch Wenn "true", wird das Produkt wie ein Ordner behandelt (z. B. Männer, Damen usw.).
parentId Zeichenfolge Definiert den Ordner, in dem sich das Produkt befindet.
description Zeichenfolge Beschreibung des Produkts.
price Zeichenfolge Wert des Produkts in Dollar. Zum Beispiel "23.36".
sku Zeichenfolge Bestandsbuchhaltungseinheit (SKU) des Produkts.
url Zeichenfolge Link zur Produktseite.
aktiviert Boolesch Der Wert True bedeutet, dass das Produkt aktiv ist.
Attribute Array Typen und Werte, die das Produkt definieren (z. B. Farbe, Größe usw.). Dies ist ein Array von Objekten.
Eigenschaften:
type
Type:
StringDescription: Farbe,
Größenwert
Typ: String-
Beschreibung: Grün, XS
Tags Array Tags, die Kategorien von Inhalten definieren (z. B. Autos, Schuhe usw.) Dies ist ein Array von Zeichenfolgen.

ModQ

Sie können Inhalte mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog in ModQ in Übereinstimmung mit Ihrer vorhandenen Workflows verknüpfen. Informationen zur Verwendung von UGC Commerce mit ModQ finden Sie unter Moderieren von Inhalten mit ModQ.

Streams

Sie können Produkte automatisch mit Stream-Regeln verknüpfen und dann den Inhalt automatisch in einer App veröffentlichen, in der Bibliothek speichern oder mit ModQ moderieren. Weitere Informationen zur Verwendung von UGC-Commerce mit Stream-Regeln finden Sie unter Stream-Regeloptionen für alle Stream-Regeln.

Auf dieser Seite

Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now