Erstellen einer Microsoft Live-Identitätsanwendung zur Verwendung mit Livefyre-Identität

Sie können Livefyre Identity mit Microsoft Live Identity verwenden, um Benutzern zu ermöglichen, ihre Facebook-Anmeldungen für die Interaktion mit Apps auf Ihrer Site zu verwenden.

Damit Benutzer sich mit ihren Microsoft Live-Identitätsberechtigungen anmelden können, benötigt Livefyre die folgenden Microsoft Live-Identitätsinformationen:

  • Client-ID (privater Schlüssel)
  • geheimer Clientschlüssel (Kennwort)

So erstellen Sie eine Microsoft Live Identity-App zur Verwendung mit Livefyre Identity:

  1. Erstellen oder melden Sie sich bei einem Microsoft Live-Konto unter https://apps.dev.microsoft.com an
  2. Erstellen Sie eine neue oder wählen Sie eine vorhandene App zur Verwendung mit Livefyre Identity aus.
  3. Klicken Sie auf Add Platform und wählen Sie dann Web als Plattformtyp aus.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die Option Allow Implicit Flow aktiviert ist, und geben Sie die Umleitungs-URL unter Verwendung Ihres Netzwerknamens anstelle von {network-name} ein: https://identy.livefyre.com/{network-name}.fyre.co/api/v.1.0/public/profile/social/complete/mslive_fyre.
  5. Erstellen Sie ein neues Kennwort-/Schlüsselpaar, um den privaten Schlüssel abzurufen.
  6. Wechseln Sie in Livefyre Integration Settings Livefyre Identity Microsoft Live den Umschalter Enable Microsoft Live Login zu On.
  7. Geben Sie die Microsoft Live Client-ID und den geheimen Microsoft Live Client ein.
  8. Klicken Save Settings.

Nach Abschluss des Vorgangs wird auf der Seite mit den App-Details von Microsoft Live Identity die Client-ID (Consumer key) und der geheime Clientschlüssel (Consumer secret) der App zur Verwendung auf der Seite "Integrationseinstellungen"von Studio Liste.

Auf dieser Seite