Erstellen einer Facebook-App zur Verwendung mit Livefyre-Identität

Sie können Livefyre Identity mit Facebook verwenden, um Benutzern zu ermöglichen, ihre Facebook-Anmeldungen für die Interaktion mit Apps auf Ihrer Site zu verwenden.

Damit Ihre Benutzer sich mit ihren Facebook-Anmeldedaten anmelden können, benötigen Sie für Livefyre die folgenden Facebook-App-Informationen:

  • App-ID
  • App-Geheim

So erstellen Sie eine Facebook-App zur Verwendung mit Livefyre Identity:

  1. Gehen Sie zu https://developers.facebook.com/apps.

  2. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Entwicklerkonto an.

  3. Klicken Sie auf Add New App oder wählen Sie eine vorhandene App zur Verwendung mit Livefyre Identity.

  4. Klicken Sie auf Settings und dann auf Basic. Geben Sie eine Contact Email-Adresse, Display Name, Privacy Policy URL und Terms of Service URL ein.

  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen ( +) neben Products.

  6. Klicken Sie auf Set Up unter Facebook Login.

  7. Klicken Sie auf Settings und richten Sie Folgendes ein:

    • Setzen Sie Client OAuth Login auf Yes.
    • Setzen Sie Web OAuth Login auf Yes.
    • Setzen Sie Use Strict Mode for Redirect URIs auf Yes.
    • Setzen Sie Enforce HTTPS for Web OAuth Login auf Yes.
    • Fügen Sie unter Valid OAuth redirect URLs die URL https://identity.livefyre.com/{networkName}/api/v1.0/public/profile/social/complete/facebook_fyre hinzu (wobei {networkName} Ihr Livefyre-bereitgestellter Netzwerkname ist).
  8. Unter App Review:

    • Machen Sie die App öffentlich.
    • Stellen Sie sicher, dass Approved Items für Login Permissions email, public_profile und user_friends eingeschlossen sind.

Nach Abschluss des Vorgangs werden auf der Facebook Developer's Dashboard-Seite Ihre App-ID und Ihr App-Geheimnis in den Integrationseinstellungen von Studio Liste.

Auf dieser Seite