Erstellen einer GitHub-Identitätsanwendung zur Verwendung mit Livefyre-Identität

Sie können Livefyre Identity mit GitHub Identity verwenden, um Benutzern die Verwendung ihrer GitHub-Anmeldungen zu ermöglichen, Apps auf Ihrer Site zu interagieren.

Damit sich Benutzer mit ihren GitHub-Identitätsberechtigungen anmelden können, benötigt Livefyre die folgenden GitHub-Identitätsinformationen:

  • Client-ID (privater Schlüssel)
  • geheimer Clientschlüssel (Kennwort)

So erstellen Sie eine GitHub-Identitäts-App zur Verwendung mit Livefyre-Identität:

  1. Erstellen oder melden Sie sich bei einem GitHub-Konto unter 🔗 an.

  2. Registrieren Sie eine neue oder wählen Sie eine vorhandene App zur Verwendung mit Livefyre Identity.

  3. Geben Sie alle Informationen in das Formular ein. Geben Sie Authorization callback URL unter Verwendung Ihres Netzwerknamens anstelle von {network-name}: {network-name}: https://identy.livefyre.com/{network-name}.fyre.co/api/v.1.0/public/profile/social/complete/github_fyre ein.

  4. Wechseln Sie in Livefyre Integration Settings Livefyre Identity GitHub den Umschalter Enable GitHub Login zu On.

  5. Geben Sie die GitHub-Client-ID und den geheimen GitHub-Client ein.

  6. Klicken Save Settings.

Nach Abschluss des Vorgangs wird auf der Seite mit den App-Details von GitHub Identity die Client-ID (Consumer key) und der geheime Clientschlüssel (Consumer secret) der App für die Verwendung auf der Seite "Integrationseinstellungen"von Studio Liste.

Auf dieser Seite