Anforderungsstruktur abrufen

Erstellen Sie die Pull-Anforderungsstruktur, um Anforderungen für den Zugriff auf Ihr Benutzeridentitätssystem zu empfangen und zu beantworten.

Livefyre gibt eine Pull-Anforderung an Ihre Endpunkt-URL aus.

Wenn Ihre Pull-Endpunkt-URL beispielsweise wie folgt lautet:

https://example.yoursite.com/some_path/?id={id}

Die Livefyre Pull-Anforderung an diesen Endpunkt lautet:

https://example.yoursite.com/some_path/?id={id}&lftoken={UserAuthToken}

wobei lftoken ein JSON-WebToken ist, das mit Ihrem Netzwerkschlüssel signiert wurde, und {userAuthToken} das von Livefyre generierte Benutzerauth-Token ist.

  1. Verwenden Sie lftoken, um zu überprüfen, dass Anfragen an Ihren Ping für die Pull-URL von Livefyre gesendet wurden und nicht von einem böswilligen Agenten.

  2. Für alle eingehenden Anforderungen:

    • Stellen Sie sicher, dass die lftoken-Abfrage-Zeichenfolge in der Anforderung vorhanden ist.

    • Verwenden Sie die Methode validateLivefyreToken in den Livefyre-Bibliotheken, um sicherzustellen, dass lftoken mit Ihrem Netzwerkschlüssel signiert wurde.

    • Wenn lftoken nicht vorhanden ist oder die Überprüfung fehlschlägt, lassen Sie nicht zu, dass Ihr Endpunkt mit Profil-Informationen reagiert. Antworten Sie stattdessen mit einem Statuscode des Typs 403 (Verboten) und ohne Antworttext.

  3. userAuthToken wird von der Livefyre- buildUserAuthToken Methode für den Benutzer mit der Benutzer-ID "system"generiert. Dieser Benutzer ist der erste Benutzer, der für jedes neue Netzwerk erstellt wurde.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now