Veröffentlichen von Benutzerberechtigungen auf externen Systemen (optional)

Livefyre verwendet eine PUSH-Schnittstelle, um externe Systeminformationen über Änderungen an Benutzerberechtigungen zu senden.

Typen von Benutzern in Livefyre Studio

Benutzertyp Beschreibung
owner Dieser Benutzer ist Eigentümer und kann sowohl Inhalte moderieren als auch neue Moderatoren zuweisen.
admin Dieser Benutzer ist Moderator und kann Inhalte moderieren.
Mitglied Dieser Benutzer ist zulässig. Gepostete Inhalte werden nicht durch Spam- oder Profitabilität-Filter weitergeleitet und erfordern keine Genehmigung in vormoderierten Streams.
Keine Dieser Benutzer ist ein Standardbenutzer und hat keine speziellen Berechtigungen.
outcast Dieser Benutzer wurde von der Teilnahme an Unterhaltungen ausgeschlossen.

Um Benutzerberechtigungen auf externen Systemen zu veröffentlichen, müssen Sie eine URL registrieren, die Berechtigungsdaten als POST-Anfragen erhält.

Beispiel:

POST https://{networkName}.quill.fyre.co/?actor_token={token}&push_affiliation_url={url}
Parameter Beschreibung
networkName Ihr Livefyre hat den Netzwerknamen angegeben.
token Gültiges System-Token.
url Zu registrierende URL.

Die registrierte URL sollte POSTs mit den folgenden Daten als Inhaltstyp akzeptieren: application/x-www-form-urlencoded.

Parameter Beschreibung
jid JID des Benutzers, dessen Verbindung geändert wird. Eine JID ist eine Zeichenfolge des Formulars user_id@network.
Mitgliedschaft Name der zugewiesenen Berechtigungen, die einer der folgenden sein müssen: `{admin

Weitere Informationen zum Aktualisieren der Benutzerzugehörigkeitseinstellungen finden Sie in der Hinzufügen Benutzerzuordnungs-API-Referenz.

Auf dieser Seite