Konfigurieren der Datenquelle

In unserem Anwendungsfall möchten wir für unsere Nachrichten Personalisierungsdaten verwenden. Außerdem wollen wir überprüfen, ob die Person weiblich ist. Diese Informationen sind in der Echtzeit-Kundenprofildatenbank gespeichert. Der technische Anwender muss prüfen, ob diese Felder in der integrierten Adobe Experience Platform-Datenquelle definiert sind.

Weitere Informationen zur Datenquellenkonfiguration finden Sie auf dieser Seite.

  1. Klicken Sie im oberen Menü auf den Tab Datenquellen und wählen Sie die integrierte Adobe Experience Platform-Datenquelle aus.

  2. Überprüfen Sie, ob in den Feldgruppen die folgenden Felder ausgewählt sind:

    • person > name > firstName
    • person > name > lastName
    • person > gender
    • personalEmail > address
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Die Datenquelle ist jetzt konfiguriert und kann in Ihrer Journey verwendet werden.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now