Datentypen

Technisch gesehen enthält eine Konstante immer einen Datentyp. Wörtlich genommen geben wir nur den Wert an. Der Datentyp kann aus dem Wert abgeleitet werden (z. B. Zeichenfolge, Ganzzahl, Dezimalzahl usw.). Für bestimmte Fälle wie Datum und Uhrzeit verwenden wir spezielle Funktionen für die Darstellung.

Die folgenden Abschnitte enthalten Informationen zu den verschiedenen Datentypausdrücken und dazu, wie sie dargestellt werden.

Zeichenfolge

Beschreibung

Allgemeine Zeichenfolge. Er hat keine bestimmte Größe außer der impliziten Größe, die aus der Umgebung stammt, z. B. die verfügbare Speicherkapazität.

JSON-Format: Zeichenfolge

Serialisierungsformat: UTF-8

Wörtliche Darstellung

"<value>"
'<value>'

Beispiel

"hello world"
'hello world'

integer

Beschreibung

Ganzzahlwert von -2^63 bis 2^63-1.

JSON-Format: Zahl

Wörtliche Darstellung

<integer value>

Beispiel

42

decimal

Beschreibung

Dezimalzahl. Stellt einen Gleitkommawert dar:

  • größter positiver endlicher Wert des Typs „double“, (2-2-52)x21023
  • kleinster positiver Normalwert des Typs „double“, 2-1022
  • kleinster positiver Wert ungleich null vom Typ „double“, 2 p-1074

JSON-Format: Zahl

Serialisierungsformat: mit „.“ als Dezimaltrennzeichen.

Wörtliche Darstellung

<integer value>.<integer value>

Beispiel

3.14

boolean

Beschreibung

Boolescher Wert in Kleinbuchstaben: true (wahr) oder false (falsch)

JSON-Format: Boolesch

Wörtliche Darstellung

true
false

Beispiel

true

dateOnly 

Beschreibung

Stellt ein reines Datum ohne Zeitzone dar, das als Jahr-Monat-Tag angezeigt wird.

Es ist eine Beschreibung des Datums, wie es beispielsweise für den Geburtstag verwendet wird.

JSON-Format: Zeichenfolge.

Format ist: JJJJ-MM-TT (ISO-8601), z. B.: „2021-03-11“.

Kann ausschließlich in einer toDateOnly -Funktion gekapselt sein.

Es wird das DateTimeFormatter ISO_LOCAL_DATE_TIME zur Deserialisierung und Serialisierung des Wertes verwendet. Weitere Informationen

Wörtliche Darstellung

date("<dateOnly in ISO-8601 format>")  

Beispiel

date("2021-02-19")

dateTimeOnly 

Beschreibung

Stellt Datum und Uhrzeit ohne Zeitzone dar, die als Jahr-Monat-Tag-Stunde-Minute-Sekunde-Millisekunde interpretiert wird.

JSON-Format: Zeichenfolge.

Es wird keine Zeitzone gespeichert oder dargestellt. Stattdessen handelt es sich um eine Beschreibung des Datums, wie es für Geburtstage verwendet wird, kombiniert mit der Ortszeit, wie sie auf einer Wanduhr angezeigt wird.

Ohne zusätzliche Informationen wie Versatz oder Zeitzone kann kein Zeitpunkt auf der Zeitachse dargestellt werden.

Kann in einer toDateTimeOnly-Funktion gekapselt sein.

Serialisierungsformat: ISO-8601, erweitertes Versatz-Datums-/Uhrzeitformat.

Es wird das DateTimeFormatter ISO_LOCAL_DATE_TIME zur Deserialisierung und Serialisierung des Wertes verwendet. Weitere Informationen

Wörtliche Darstellung

date("<dateTimeOnly in ISO-8601 format>")  

Beispiele

date("2021-02-19T00.00.000")
date("2021-02-19T00.00")

dateTime

Beschreibung

Datums-/Zeitkonstante, die auch die Zeitzone berücksichtigt. Es wird Datum + Uhrzeit mit einem Versatz relativ zur UTC dargestellt.

Mit den zusätzlichen Informationen zum Versatz kann ein bestimmter Zeitpunkt dargestellt werden. Bietet eine Möglichkeit, einen bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort der Welt darzustellen.

JSON-Format: Zeichenfolge.

Kann in einer toDateTime-Funktion gekapselt sein.

Serialisierungsformat: ISO-8601, erweitertes Versatz-Datums-/Uhrzeitformat.

Verwendet das DateTimeFormatter ISO_OFFSET_DATE_TIME zur Deserialisierung und Serialisierung des Wertes. Weitere Informationen

Sie können auch eine Ganzzahl übergeben, die einen Epochenwert übergibt. Mehr dazu

Die Zeitzone kann durch einen Versatz oder einen Zeitzonen-Code angegeben werden (Beispiel: Europa/Paris, Z – bedeutet UTC).

Wörtliche Darstellung

toDateTime("<dateTime in ISO-8601 format>")
date("<dateTime in ISO-8601 format>")
toDateTime(<integer value of an epoch in milliseconds>)

Beispiele

date("2021-02-19T00.00.000Z")
toDateTime("1977-04-22T06:00:00Z")
toDateTime("2011-12-03T15:15:30Z")
toDateTime("2011-12-03T15:15:30.123Z")
toDateTime("2011-12-03T15:15:30.123+02:00")
toDateTime("2011-12-03T15:15:30.123-00:20")
toDateTime(1560762190189)

Dauer

Beschreibung

Stellt eine zeitbasierte Dauer dar, z. B. „34,5 Sekunden“. Modelliert eine Menge oder Dauer in Millisekunden.

Folgende Zeiteinheiten werden unterstützt: Millisekunden, Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, wobei ein Tag 24 Stunden entspricht. Jahre und Monate werden nicht unterstützt, da sie keine feste Dauer haben.

JSON-Format: Zeichenfolge.

Muss in einer toDuration-Funktion gekapselt sein.

Serialisierungsformat: Zur Deserialisierung einer Zeitzonen-ID wird die Java-Funktion java.time verwendet.

Duration.parse: Die akzeptierten Formate basieren auf dem ISO-8601-Dauerformat „PnDTnHnMn.nS“, wobei Tage als genau 24 Stunden angesehen werden. Weitere Informationen

Wörtliche Darstellung

toDuration("<duration in ISO-8601 format>")
toDuration(<duration in milliseconds>)

Beispiel

toDuration("PT5S") -- parses as 5 seconds
toDuration(500) -- parses as 500ms
toDuration("PT20.345S") -- parses as "20.345 seconds"
toDuration("PT15M") -- parses as "15 minutes" (where a minute is 60 seconds)
toDuration("PT10H")  -- parses as "10 hours" (where an hour is 3600 seconds)
toDuration("P2D") -- parses as "2 days" (where a day is 24 hours or 86400 seconds)
toDuration("P2DT3H4M") -- parses as "2 days, 3 hours and 4 minutes"
toDuration("P-6H3M") -- parses as "-6 hours and +3 minutes"
toDuration("-P6H3M") -- parses as "-6 hours and -3 minutes"
toDuration("-P-6H+3M") -- parses as "+6 hours and -3 minutes"

list

Beschreibung

Kommagetrennte Liste von Ausdrücken mit eckigen Klammern als Trennzeichen.

Polymorphismus wird nicht unterstützt. Daher sollten alle in der Liste enthaltenen Ausdrücke denselben Typ haben.

Wörtliche Darstellung

[<expression>, <expression>, ... ]

Beispiel

["value1","value2"]
[3,5]
[toDuration(500),toDuration(800)]

Auf dieser Seite