Erste Schritte mit dem Exportieren eines Angebotskatalogs

Mit Journey Optimizer können Sie Ihren Angebotskatalog automatisch nach Adobe Experience Platform exportieren.

Beim Export wird für jedes Objekt Ihrer Angebotsbibliothek ein Datensatz erstellt (siehe Zugriff auf exportierte Datensätze). Zu diesem Datensatz gehören:

  • Personalisierte Angebote
  • Fallback-Angebote
  • Platzierungen
  • Entscheidungen (früher als Angebotsaktivitäten bezeichnet)

Jedes Mal, wenn eines dieser Objekte in der Angebotsbibliothek geändert wird, wird automatisch ein neuer Exportvorgang ausgeführt, um die Datensätze zu aktualisieren.

HINWEIS

Diese Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert. Wenn Sie sie verwenden möchten, wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner bei Adobe, damit sie für Ihren Katalog aktiviert wird. Nach der Aktivierung werden Exportvorgänge automatisiert und erfordern keine Aktion Ihrerseits.

Auf dieser Seite