Erstellen einer E-Mail

E-Mails können erstellt werden:

  • In einer Journey: Nachdem Sie eine E-Mail-Aktivität zu Ihrer Journey hinzugefügt und die Grundeinstellungen festgelegt haben, verwenden Sie den rechten Fensterbereich Aktionen: E-Mail, um den Inhalt für die E-Mail zu erstellen.

    Weitere Informationen zur Konfiguration Ihrer Journey finden Sie auf dieser Seite.

  • In einer Kampagne: Nachdem Sie eine Kampagne erstellt haben, wählen Sie „E-Mail“ als Aktion aus und definieren Sie die grundlegenden Einstellungen.

    Weitere Informationen zur Konfiguration Ihrer Kampagne finden Sie auf dieser Seite.

Definieren des E-Mail-Inhalts

Verwenden Sie Journey Optimizer Email Designer, um die E-Mail von Grund auf neu zu erstellen. Wenn Sie über einen vorhandenen Inhalt verfügen, können Sie ihn in Email Designer importieren oder Ihren eigenen Inhalt in Journey Optimizer kodieren.

Journey Optimizer verfügt über eine Reihe von integrierten Vorlagen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Jede E-Mail kann auch als Vorlage gespeichert werden.

Verwenden Sie den Journey Optimizer-Ausdruckseditor, um Ihre Nachrichten mit den Daten der Profile zu personalisieren. Weiterführende Informationen zur Personalisierung finden Sie in diesem Abschnitt.

Passen Sie den Inhalt Ihrer Nachrichten mithilfe von an die Zielgruppenprofile an. Journey Optimizer Funktionen für dynamische Inhalte. Erste Schritte mit dynamischen Inhalten

E-Mail-Tracking

Wenn Sie das Verhalten der Empfänger in Bezug auf Öffnungen und/oder Klicks auf Links verfolgen möchten, aktivieren Sie die folgenden Optionen: E-Mail-Öffnungen und Klick auf E-Mail.

Weitere Informationen zu Tracking finden Sie in diesem Abschnitt.

Validieren des E-Mail-Inhalts

Im Abschnitt „Vorschau“ auf der linken Seite können Sie das E-Mail-Rendering und die Personalisierungseinstellungen mithilfe von Testprofilen überprüfen. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie in diesem Abschnitt.

Sie müssen auch Warnhinweise im oberen Bereich des Editors überprüfen. Einige davon sind einfache Warnhinweise, andere können die Verwendung der Nachricht verhindern. Weiterführende Informationen finden Sie in diesem Abschnitt.

HINWEIS

Die Felder Von E-Mail und Name des Absenders werden durch die Oberfläche bestimmt, die beim Erstellen der Nachricht ausgewählt wurde.

Auf dieser Seite