Zugreifen auf delegierte Subdomains

Alle delegierten Subdomains werden im Menü Administration > Kanäle > Subdomains angezeigt. Es stehen Filter zur Verfügung, mit denen Sie die Liste eingrenzen können (Datum der Zuweisung, Benutzer oder Status).

Die Spalte Status enthält Informationen zum Prozess der Zuweisung von Subdomains:

  • Entwurf: Die Subdomain-Zuweisung wurde als Entwurf gespeichert. Klicken Sie auf den Namen der Subdomain, um den Zuweisungsprozess fortzusetzen.
  • In Verarbeitung: Die Subdomain wird mehreren Konfigurationsprüfungen unterzogen, bevor sie verwendet werden kann.
  • Erfolgreich: Die Subdomain hat die Prüfungen erfolgreich durchlaufen und bestanden und kann zum Versand von Nachrichten verwendet werden.
  • Fehlgeschlagen: Eine oder mehrere Prüfungen sind fehlgeschlagen, nachdem die Subdomain-Zuweisung übermittelt wurde.

Um auf detaillierte Informationen zu einer Subdomain mit dem Status Erfolgreich zuzugreifen, öffnen Sie sie in der Liste.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Rufen Sie den während des Zuweisungsprozesses konfigurierten Subdomain-Namen (schreibgeschützt) sowie die generierten URLs (Ressourcen, Mirror-Seite, Tracking-URLs) ab oder

  • Fügen Sie Ihrer Subdomain einen TXT-Eintrag für die Website-Überprüfung von Google hinzu, um sicherzustellen, dass er verifiziert ist (siehe Hinzufügen eines Google TXT-Eintrags zu einer Subdomain).

VORSICHT

Die Konfiguration von Subdomains ist in allen Umgebungen gleich. Daher wirkt sich jede Änderung an einer Subdomain auch auf die Produktions-Sandboxes aus.

Auf dieser Seite