Publishing-Ablauf

HINWEIS

Adobe Experience Platform Launch wurde als eine Suite von Datenerfassungstechnologien in Adobe Experience Platform umbenannt. Infolgedessen wurden in der gesamten Produktdokumentation mehrere terminologische Änderungen eingeführt. Eine konsolidierte Übersicht der terminologischen Änderungen finden Sie im folgenden Dokument.

Der Veröffentlichungsablauf für Tags in Adobe Experience Platform bezieht sich auf den Prozess der Erstellung von Bibliotheken, des Testens von Builds und der Freigabe für die Produktion.

Welche Aktionen Sie mit einer Bibliothek ausführen können, hängt vom Status der Bibliothek und der Berechtigungsstufe ab. Darüber hinaus wirkt sich der Status einer Bibliothek auch auf die darin enthaltenen Ressourcen (Regeln, Datenelemente und Erweiterungen) aus, je nachdem, was im Publishing-Ablauf vorangeht.

In den folgenden Abschnitten werden die Details zu Berechtigungen, zum Bibliotheksstatus und das Vorhergehende in Bezug auf den Publishing-Ablauf beschrieben.

Berechtigungen

Es gibt verschiedene Stufen von Benutzerberechtigungen, die für den Publishing-Ablauf wichtig sind. Insbesondere sind dies die Rechte zum Entwickeln, Genehmigen und Veröffentlichen.

  • Entwickeln: Umfasst die Möglichkeit, Bibliotheken zu erstellen, sie für die Entwicklung aufzubauen und sie zur Genehmigung einzureichen.
  • Genehmigen: Umfasst die Möglichkeit, Builds für das Staging zu erstellen und gestaffelte Builds zu genehmigen.
  • Veröffentlichen: Umfasst die Fähigkeit, eine genehmigte Bibliothek zu veröffentlichen.

Diese Berechtigungen beinhalten nicht die jeweils untergeordneten Rechte. Damit eine Person den Workflow von Anfang bis Ende ausführen kann, müssen dieser Person alle drei Berechtigungen für die jeweilige Eigenschaft gewährt werden.

Weitere Informationen zum Verwalten von Berechtigungen für Tags finden Sie im Handbuch zu Benutzerberechtigungen.

Bibliotheksstatus

Was den Publishing-Ablauf betrifft, gibt es vier Grundzustände, in denen sich eine Bibliothek befinden kann:

Diese vier Status werden auf der Registerkarte Veröffentlichungsablauf der Datenerfassungs-Benutzeroberfläche als Spalten dargestellt.

Es müssen bestimmte Aktionen vorgenommen werden, um einer Bibliothek einen neuen Status zuzuweisen. Das folgende Diagramm zeigt jede Aktion, die eine Bibliothek zwischen den Status verschiebt:

Entwicklung

Wenn neue Bibliotheken erstellt werden, befinden sie sich anfangs im Zustand Entwicklung. Alle Änderungen an einer Bibliothek müssen vorgenommen werden, während sich die Bibliothek in Entwicklung befindet. Nach Abschluss der Entwicklung und der Tests kann die Bibliothek zur Genehmigung eingereicht werden.

In der folgenden Tabelle sind die Aktionen aufgeführt, die für eine Bibliothek im Zustand Entwicklung verfügbar sind:

Aktion Beschreibung
Vorlage Verwenden Sie den Bildschirm Bibliothek bearbeiten, um Komponenten zu einer Bibliothek hinzuzufügen oder aus ihr zu entfernen.
Build zur Entwicklung Erstellen Sie einen Build für die Bibliothek. Der Build wird kompiliert und in der Umgebung bereitgestellt, der die Bibliothek zugewiesen ist. Dieser Schritt schlägt fehl, wenn die Bibliothek keiner Umgebung zugewiesen wurde oder eine Änderung enthält, die bereits vorab definiert worden ist.
Einreichen zur Genehmigung Heben Sie die Zuweisung der Bibliothek zur Entwicklungsumgebung auf und verschieben Sie sie in die Spalte Eingereicht, damit sie ein Benutzer mit Berechtigungen zum Genehmigen bearbeiten kann. Diese Option wird nur aktiviert, wenn der letzte Build für die Bibliothek erfolgreich ist.
Senden und für Staging erstellen Dies kann nur von einem Anwender mit den Berechtigungen „Entwickeln“ und „Genehmigen“ durchgeführt werden. Durch diese Aktion wird die Zuweisung der Bibliothek zur Entwicklungsumgebung aufgehoben, die Bibliothek zum Status Gesendet verschoben und die Bibliothek in der Staging-Umgebung erstellt. Diese Option wird nur aktiviert, wenn der letzte Build für die Bibliothek erfolgreich ist.
Zur Veröffentlichung genehmigen Dies kann nur von einem Anwender mit den Berechtigungen „Entwickeln“ und „Genehmigen“ durchgeführt werden. Durch diese Aktion wird die Zuweisung der Bibliothek aus der Entwicklungsumgebung aufgehoben und sie in den Status Genehmigt verschoben - Staging-Umgebung und Status Gesendet werden vollständig übersprungen. Diese Option wird nur aktiviert, wenn der letzte Build für die Bibliothek erfolgreich ist.
Genehmigen und in Produktion veröffentlichen Dies kann nur von einem Anwender mit den Berechtigungen „Entwickeln“, „Genehmigen“ und „Veröffentlichen“ durchgeführt werden. Durch diese Aktion wird die Zuweisung der Bibliothek aus der Entwicklungsumgebung aufgehoben, sie in den Status Genehmigt verschoben und in der Produktion veröffentlicht. Nach Abschluss des Produktions-Builds wechselt die Bibliothek in den Status Veröffentlicht. Diese Option wird nur aktiviert, wenn der letzte Build für die Bibliothek erfolgreich ist.
Löschen Entfernen Sie die Bibliothek aus dem System. Damit wird der Build nicht aus der Umgebung entfernt.

Gesendet

Befindet sich eine Bibliothek im Zustand Eingereicht, kann sie ein Benutzer mit Berechtigungen zum Genehmigen in der Staging-Umgebung testen. Nach Abschluss der Tests wird die Bibliothek genehmigt oder abgelehnt. Abgelehnte Builds kehren zurück in den Zustand Entwicklung, sodass weitere Änderungen vorgenommen werden können, bevor der Publishing-Ablauf erneut gestartet wird.

In der folgenden Tabelle sind die Aktionen aufgeführt, die für eine Bibliothek im Zustand Eingereicht verfügbar sind:

Aktion Beschreibung
Öffnen Zeigen Sie die Inhalte der Bibliothek an. Änderungen sind an Bibliotheken außerhalb der Spalte Entwicklung nicht zulässig. Wenn Änderungen nötig sind, sollte die Bibliothek abgelehnt werden, sodass Änderungen in Entwicklung vorgenommen werden können.
Build für das Staging Erstellen Sie die Bibliothek in der Staging-Umgebung für die Implementierung.
Zur Veröffentlichung genehmigen Verschieben Sie die Bibliothek in die Spalte Genehmigt, damit sie ein Anwender mit Veröffentlichungsberechtigungen bearbeiten kann.
Genehmigen und in Produktion veröffentlichen Dies kann nur von einem Anwender mit den Berechtigungen „Genehmigen“ und „Veröffentlichen“ durchgeführt werden. Durch diese Aktion wird die Zuweisung der Bibliothek aus der Staging-Umgebung aufgehoben, sie in den Status Genehmigt verschoben und in der Produktion veröffentlicht. Nach Abschluss des Produktions-Builds wechselt die Bibliothek in den Status Veröffentlicht. Dies kann mit oder ohne erfolgreichen Build in der Staging-Umgebung durchgeführt werden.
Ablehnen Heben Sie die Zuweisung der Bibliothek zur Staging-Umgebung auf und verschieben Sie sie zwecks weiterer Änderungen zurück in die Spalte Entwicklung.

Genehmigt

Nachdem eine Bibliothek genehmigt wurde, kann ein Benutzer mit Veröffentlichungsberechtigungen die Bibliothek veröffentlichen oder ablehnen. Abgelehnte Builds werden wieder in die Spalte Entwicklung verschoben, damit Änderungen vorgenommen werden können, bevor der Publishing-Ablauf erneut gestartet wird.

In der folgenden Tabelle sind die Aktionen, die für eine Bibliothek im Zustand Genehmigt verfügbar sind, aufgeführt:

Aktion Beschreibung
Öffnen Zeigen Sie die Inhalte der Bibliothek an. Änderungen sind an Bibliotheken außerhalb der Spalte Entwicklung nicht zulässig. Wenn Änderungen nötig sind, sollte die Bibliothek abgelehnt werden, sodass Änderungen in Entwicklung vorgenommen werden können.
Erstellen und in Produktion veröffentlichen Hebt die Zuweisung der Bibliothek zur Staging-Umgebung auf, weist die Bibliothek der Produktionsumgebung zu und stellt sie bereit.

Wichtig: Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Bibliothek in Ihrer Produktionsumgebung verfügbar. Stellen Sie sicher, dass die Bibliothek die gewünschten Änderungen enthält, bevor Sie diese Option auswählen.
Ablehnen Heben Sie die Bibliothekszuweisung zur Staging-Umgebung auf und verschieben Sie die Bibliothek zu Änderungszwecken in die Spalte Entwicklung.

Veröffentlicht

Diese Spalte Veröffentlicht zeigt, welche Bibliotheken veröffentlicht wurden, einschließlich des Veröffentlichungsdatums. Die aktuell veröffentlichte Bibliothek wird mit einem grünen Punkt markiert. Sofern Sie keine erneute Veröffentlichung einer vorherigen Bibliothek durchgeführt haben, ist dies immer die Bibliothek ganz oben in der Spalte.

Aktion Beschreibung
Öffnen Zeigen Sie die Inhalte der Bibliothek an. Änderungen sind an Bibliotheken außerhalb der Spalte Entwicklung nicht zulässig. Wenn Sie den Inhalt Ihrer Produktionsumgebung ändern möchten, müssen Sie eine neue Bibliothek erstellen und den gesamten Veröffentlichungsprozess durchlaufen.
Neu veröffentlichen Diese Aktion ist nur für die fünf zuletzt veröffentlichten Bibliotheken verfügbar und nur, wenn die Produktionsumgebung (a) mit der Option „Archiv ausgeschaltet“ konfiguriert ist und (b) zum Zeitpunkt des Builds einen Host des Typs Verwaltet von Adobe verwendet.
Herunterladen Diese Aktion ist nur für die fünf zuletzt veröffentlichten Bibliotheken verfügbar und nur, wenn die Produktionsumgebung (a) mit der Option „Archiv eingeschaltet“ konfiguriert ist und (b) zum Zeitpunkt des Builds einen Host des Typs Verwaltet von Adobe verwendet.

Upstream

Nachdem Sie die erste Bibliothek veröffentlicht haben, wird es wichtig, dass Sie die Rolle von Upstream verstehen, während Sie mit neueren Bibliotheken den Publishing-Ablauf durchlaufen.

Wenn sich eine Bibliothek derzeit in der Phase Entwicklung, Eingereicht oder Genehmigt befindet, erbt diese Bibliothek die Regeln, Datenelemente und Erweiterungen aller Bibliotheken, die sich im Upstream befinden. Diese vererbten Ressourcen bilden eine „Grundlinie“ für jede Bibliothek, die den Publishing-Ablauf durchläuft. Im Grunde können Sie sich jede neue Bibliothek einfach als eine Reihe von Änderungen der Grundlinie vorstellen, die durch den Upstream festgelegt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass bei der Veröffentlichung einer neuen Iteration nichts aus einer vorherigen Bibliothek unerwartet überschrieben wird.

Was im Upstream enthalten ist, hängt vom aktuellen Stand der Bibliothek ab. Beispielsweise erben Bibliotheken in der Spalte Genehmigt nur Ressourcen aus der Bibliothek Veröffentlicht, während Bibliotheken unter Entwicklung Ressourcen aus allen anderen Spalten erben.

Wenn Sie eine Bibliothek in der Datenerfassungs-Benutzeroberfläche bearbeiten, werden alle Ressourcen, die von Upstream-Elementen übernommen werden, im Abschnitt Upstream-Ressourcen angezeigt. Um diese Ressourcen anzuzeigen, wählen Sie den Tab „Erweitern“ unter der Abschnittsüberschrift aus.

Der Abschnitt wird erweitert, um die einzelnen Ressourcen anzuzeigen, die vom Upstream geerbt werden. Sie können die linke Leiste verwenden, um nach Regeln, Datenelementen oder Erweiterungen zu filtern, oder Sie können die Suchleiste verwenden, um eine bestimmte Ressource anhand des Namens nachzuschlagen.

Nächste Schritte

Dieses Handbuch bietet einen Überblick über den Veröffentlichungsablauf für Bibliotheken in Adobe Experience Platform. Weitere Informationen zum Veröffentlichen von Bibliotheken finden Sie unter Übersicht über das Veröffentlichen.

Auf dieser Seite