Adobe Experience Cloud Identity Service-Erweiterung – Versionshinweise

HINWEIS

Adobe Experience Platform Launch wurde als eine Suite von Datenerfassungstechnologien in Adobe Experience Platform umbenannt. Infolgedessen wurden in der gesamten Produktdokumentation mehrere terminologische Änderungen eingeführt. Eine konsolidierte Übersicht der terminologischen Änderungen finden Sie im folgenden Dokument.

Versionshinweise, die sich nicht nur auf die Adobe Experience Platform-Tag-Erweiterung beziehen, sondern auf Experience Cloud Identity Service selbst, finden Sie unter https://experienceleague.adobe.com/docs/id-service/using/release-notes/release-notes.html?lang=de

3. November 2020

Experience Cloud ID-Erweiterung 5.2.1

Funktionen

  • Dieser Patch enthält eine Fehlerbehebung für das Schreiben von Cookies aus einem iFrame mit dem Attribut SameSite=None im Google Chrome-Browser.

12. Januar 2021

Experience Cloud ID-Erweiterung 5.2.0

Funktionen

  • Das Aktualisieren auf den Patch „VisitorJS 5.2.0“ mit einer Fehlerbehebung für „ECID DataElement“ konnte bei Eingang der Zustimmung nicht aktualisiert werden.

27. Oktober 2020

Experience Cloud ID-Erweiterung 5.1.0

Funktionen

  • Hinzufügen der Konfiguration sameSiteCookie, um das SameSite-Attribut des AMCV-Cookies zu spezifizieren.
    Diese Konfiguration unterstützt die folgenden Werte für das SameSite-Attribut:

    • Strict
    • Lax
    • None

Details zu diesen Attributwerten finden Sie unter web.dev und chromium

13. August 2020

Experience Cloud ID-Erweiterung 5.0.1

Funktionen

  • Aktualisierung auf den Patch VisitorJS 5.0.1 mit einer Fehlerbehebung zum Hinzufügen des Flag d_cf, wenn die IAB-Zustimmungszeichenfolge geändert wurde.

15. Juni 2020

Experience Cloud ID-Erweiterung 5.0.0

Funktionen

  • Unterstützung für as IAB TCF – Transparency & Consent Framework – Version 2.0 wurde hinzugefügt.

13. April 2020

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.6.0

Funktionen

  • Markierung loadSSL standardmäßig aktiviert. Alle Aufrufe von Identity Service sind standardmäßig auf https gesetzt. Kunden können den Wert auf „false“ setzen, wenn sie Identity Services auf HTTP von ihren Nicht-SSL-Seiten aufrufen möchten.
  • Die Funktion zur Erkennung der Internet Explorer-Version (IE) wurde aktualisiert, um ein von ESLint gemeldetes Problem zu beheben.
  • Fehlerbehebung für ein Leistungsproblem in Internet Explorer (IE) 11, wenn die ECID mit der OptIn-Vorabgenehmigung versehen und später aktualisiert wird.

22. Januar 2020

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.5.2

Funktionen

  • „visitor.js“ in 4.5.2 aktualisiert
  • Visitor 4.5.1 enthält eine Fehlerbehebung für das IAB-Plugin für Optin
  • Die setCustomerIDs-Methode zur Ablehnung von gesendeten leeren IDs wurde aktualisiert.

7. Januar 2020

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.4.2

Funktionen

  • „visitor.js“ in 4.4.2 aktualisiert
  • Verbesserungen bei der getVisitorValues-Methode zum schnelleren Abrufen von Werten.

19. September 2019

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.4.1

Funktionen

  • „visitor.js“ in 4.4.1 aktualisiert

  • Ein Fehler für Eingabe von „get Opt-In preApprovals“ wurde behoben

  • VIDEO_ANALYTICS in MEDIA_ANALYTICS in preOptInApprovals umbenannt

17. Juli 2019

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.4.0

Funktionen

  • „visitor.js“ in 4.4.0 aktualisiert

  • SHA256-Hashing-Unterstützung für setCustomerIDs hinzugefügt

13. Mai 2019

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.3.1

Funktionen

  • „visitor.js“ in 4.3 aktualisiert

  • Datenelementtyp für ECID als Teil der Tag-Erweiterung hinzugefügt

9. April 2019

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.2.0

Funktionen

  • Aktualisierung von visitor.js auf Version 4.2 mit Unterstützung für das IAB TCF-Plug-in für Audience Manager.

25. Februar 2019

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.1.0

Funktionen

  • Die Datei visitor.js wurde auf Version 4.1 aktualisiert, mit der die Datei „publishDestinations“ entsprechend der neuen API-Änderung aktualisiert wurde. Mit dieser Aktualisierung können die Referrer-Informationen der Seite während der ID-Synchronisierung offengelegt werden, wenn gewünscht.

15. Februar 2019

Experience Cloud ID-Erweiterung 4.0.0

Funktionen

  • „visitor.js“ in 4.0 aktualisiert

  • Hinzufügung von Konfigurationsoptionen für das neue integrierte Opt-in-Objekt. Opt-in-Einstellungen können verwendet werden, um Cookie- und Signalaufrufe von Adobe Solutions zu unterdrücken und so bessere Supportregeln wie DSGVO zu erhalten.

20. März 2018

Experience Cloud ID-Erweiterung 3.1.0

Funktionen

  • „visitor.js“ in 3.1 aktualisiert
  • Fügt zwei Konfigurationseigenschaften hinzu: resetBeforeVersion und serverState.

Auf dieser Seite