Übersicht über den Prozess zur Übermittlung von Erweiterungen

HINWEIS

Adobe Experience Platform Launch wurde als eine Suite von Datenerfassungstechnologien in Adobe Experience Platform umbenannt. Infolgedessen wurden in der gesamten Produktdokumentation mehrere terminologische Änderungen eingeführt. Eine konsolidierte Übersicht der terminologischen Änderungen finden Sie im folgenden Dokument.

Die Übermittlung einer Erweiterung an den Datenerfassungskatalog in Adobe Experience Platform kann eine gewaltige Aufgabe sein. Dieses Dokument enthält eine schrittweise Anleitung zum Senden Ihrer Erweiterung mithilfe von einzelnen sequenziellen Handbüchern. Zum Übermitteln Ihrer Erweiterung müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Einrichten einer Organisation in Adobe Experience Cloud
  2. Gewähren des Benutzerzugriffs für die Entwicklung von Erweiterungen
  3. Entwickeln einer Erweiterung
  4. Erstellen eines Exchange-Listeneintrags
  5. Erstellen des Erweiterungspakets
  6. Hochladen und Testen der Erweiterung
  7. Freigeben der Erweiterung

Wählen Sie den entsprechenden Link aus, um weitere Informationen zu den einzelnen Schritten zu erhalten.

Support

Der Support ist über den Slack-Arbeitsbereich der Tag-Entwickler-Community verfügbar, während Sie Ihre Erweiterung erstellen und testen. Der Slack-Arbeitsbereich ist eine Online-Community, in der sich Erweiterungsautoren gegenseitig unterstützen. Sie können den Zugriff unter http://join.launchdevelopers.chat anfordern.

HINWEIS

In diesem Slack-Arbeitsbereich befinden sich zwar auch Mitglieder des Adobe-Teams, es handelt sich jedoch um eine Community-Ressource, die nicht von Adobe gesponsert oder moderiert wird.

Auf dieser Seite