Zusammenführungsrichtlinien in der Echtzeit-Kundendatenplattform

Basierend auf Adobe Experience Platform ermöglicht Ihnen Real-time Customer Data Platform, Daten aus mehreren Quellen zusammenzuführen und zu kombinieren, um eine vollständige Ansicht Ihrer einzelnen Kunden zu erhalten. Beim Zusammenführen dieser Daten dienen Zusammenführungsrichtlinien als jene Regeln, mit denen Platform bestimmt, wie Daten priorisiert werden und welche Daten kombiniert werden, um eine einheitliche Kundenansicht zu schaffen.

Über eine RESTful-API und die Experience Platform-Benutzeroberfläche können Sie neue Zusammenführungsrichtlinien erstellen, vorhandene Richtlinien verwalten und eine standardmäßige Zusammenführungsrichtlinie für Ihr Unternehmen festlegen. Außerdem können Sie Voreinstellungen für Datenquellen definieren und festlegen, welche Daten beim Auftreten eines Konflikts beim Zusammenführen Priorität haben sollen.

Um mehr über Zusammenführungsrichtlinien und ihre Rolle in der Experience Platform zu erfahren, lesen Sie zunächst den Überblick über Zusammenführungsrichtlinien.

Auf dieser Seite