Konfigurationsoptionen für Server- und Vorlagenspezifikationen

Übersicht

Die Server- und Vorlagenspezifikationen können im Adobe Experience Platform Destination SDK über den allgemeinen Endpunkt /authoring/destination-servers konfiguriert werden. Eine vollständige Liste der Vorgänge, die Sie für den Endpunkt ausführen können, finden Sie unter API-Endpunktoperationen für Ziele.

Beispielkonfiguration

{
   "name":"Moviestar destination server",
   "destinationServerType":"URL_BASED",
   "urlBasedDestination":{
      "url":{
         "templatingStrategy":"PEBBLE_V1",
         "value":"https://api.moviestar.com/data/{{customerData.region}}/items"
      }
   },
   "httpTemplate":{
      "httpMethod":"POST",
      "requestBody":{
         "templatingStrategy":"PEBBLE_V1",
         "value":"{ \"attributes\": [ {% for ns in [\"external_id\", \"yourdestination_id\"] %} {% if input.profile.identityMap[ns] is not empty and first_namespace_encountered %} , {% endif %} {% set first_namespace_encountered = true %} {% for identity in input.profile.identityMap[ns]%} { \"{{ ns }}\": \"{{ identity.id }}\" {% if input.profile.segmentMembership.ups is not empty %} , \"AEPSegments\": { \"add\": [ {% for segment in input.profile.segmentMembership.ups %} {% if segment.value.status == \"realized\" or segment.value.status == \"existing\" %} {% if added_segment_found %} , {% endif %} {% set added_segment_found = true %} \"{{ destination.segmentAliases[segment.key] }}\" {% endif %} {% endfor %} ], \"remove\": [ {% for segment in input.profile.segmentMembership.ups %} {% if segment.value.status == \"exited\" %} {% if removed_segment_found %} , {% endif %} {% set removed_segment_found = true %} \"{{ destination.segmentAliases[segment.key] }}\" {% endif %} {% endfor %} ] } {% set removed_segment_found = false %} {% set added_segment_found = false %} {% endif %} {% if input.profile.attributes is not empty %} , {% endif %} {% for attribute in input.profile.attributes %} \"{{ attribute.key }}\": {% if attribute.value is empty %} null {% else %} \"{{ attribute.value.value }}\" {% endif %} {% if not loop.last%} , {% endif %} {% endfor %} } {% if not loop.last %} , {% endif %} {% endfor %} {% endfor %} ] }"
      },
      "contentType":"application/json"
   }
}

Serverspezifikationen

Serverkonfiguration hervorgehoben

Kunden können Daten über HTTP-Exporte von Adobe Experience Platform an Ihr Ziel aktivieren. Die Serverkonfiguration enthält Informationen zum Server, der die Nachrichten erhält (der Server auf Ihrer Seite).

Dieser Prozess stellt Benutzerdaten als eine Reihe von HTTP-Nachrichten an Ihre Zielplattform bereit. Die folgenden Parameter bilden die Vorlage für HTTP-Server-Spezifikationen.

Parameter Typ Beschreibung
name Zeichenfolge Erforderlich. Stellt einen Anzeigenamen Ihres Servers dar, der nur für Adobe sichtbar ist. Dieser Name ist für Partner oder Kunden nicht sichtbar. Beispiel Moviestar destination server.
destinationServerType Zeichenfolge Erforderlich. URL_BASED ist derzeit die einzige verfügbare Option.
templatingStrategy Zeichenfolge Erforderlich.
  • Verwenden Sie PEBBLE_V1 , wenn die Adobe die URL im unten stehenden Feld value transformieren muss. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie einen Endpunkt wie haben: https://api.moviestar.com/data/{{customerData.region}}/items
  • Verwenden Sie NONE , wenn keine Transformation auf der Adobe-Seite erforderlich ist, z. B. wenn Sie einen Endpunkt wie haben: https://api.moviestar.com/data/items
value Zeichenfolge Erforderlich. Geben Sie die Adresse des API-Endpunkts ein, mit dem sich Experience Platform verbinden soll.

Vorlagenspezifikationen

Vorlagenkonfiguration hervorgehoben

Mit der Vorlagenspezifikation können Sie konfigurieren, wie Sie die exportierte Nachricht an Ihr Ziel formatieren. Adobe verwendet eine Vorlagensprache ähnlich Jinja, um die Felder aus dem XDM-Schema in ein Format umzuwandeln, das von Ihrem Ziel unterstützt wird. Weitere Informationen zur Transformation finden Sie unter den folgenden Links:

TIPP

Adobe bietet ein Entwickler-Tool, mit dem Sie eine Nachrichtenumwandlungsvorlage erstellen und testen können.

Parameter Typ Beschreibung
httpMethod Zeichenfolge Erforderlich. Die Methode, die Adobe bei Aufrufen an Ihren Server verwendet. Die Optionen sind GET, PUT, POST, DELETE, PATCH.
templatingStrategy Zeichenfolge Erforderlich. Verwenden Sie PEBBLE_V1.
value Zeichenfolge Erforderlich. Diese Zeichenfolge ist die mit Zeichen versehene Version, die die Daten von Platform-Kunden in das Format umwandelt, das Ihr Dienst erwartet.
Informationen zum Schreiben der Vorlage finden Sie im Abschnitt Vorlage verwenden.
Weiterführende Informationen zur Maskierung von Zeichen finden Sie im RFC JSON-Standard, Abschnitt 7.
Ein Beispiel für eine einfache Umwandlung finden Sie im Abschnitt Profil - Attribution - Umwandlung.
contentType Zeichenfolge Erforderlich. Der Inhaltstyp, den Ihr Server akzeptiert. Dieser Wert ist höchstwahrscheinlich application/json.

Auf dieser Seite