Übersicht über Adobe Experience Platform Debugger

Die Adobe Experience Platform Debugger-Erweiterung für Chrome und Firefox überprüft Ihre Webseiten und hilft Ihnen, Probleme bei der Implementierung Ihrer Adobe Experience Cloud-Lösungen zu finden.

Sie können Platform Debugger mit den anderen Adobe-Aktivierungslösungen verwenden, um Folgendes auszuführen:

  1. Verwendung tags zum Einfügen von Code, der aktiviert Adobe Experience Cloud Produkte auf Ihren Seiten.
  2. Verwenden Sie die Auditor ​​tab in Platform Debugger , um Ihre Implementierungen zu testen.
  3. Verwenden Sie ereignisbasierte und lösungsspezifische Tools in Platform Debugger, um von Auditor gefundene Probleme zu beheben oder andere Informationen über Ihre Implementierungen zu untersuchen.
HINWEIS

Die oben genannten Schritte stellen zwar einen gemeinsamen Prozess dar, werden jedoch nicht notwendigerweise in der angegebenen Reihenfolge ausgeführt.

Sie können Platform Debugger auf jeder Webseite ausführen und die Erweiterung hat Zugriff auf öffentliche Daten. Um mit der -Erweiterung auf nicht öffentliche Daten zugreifen zu können, müssen Sie in einem geöffneten Browser-Tab bei Experience Cloud authentifiziert sein.

Anwendungsbeispiele

Sie können die von Platform Debugger erfassten Informationen verwenden, um besser zu verstehen, wie Ihre Experience Cloud-Lösungen implementiert sind. Beispiel:

  • Tags: Ermitteln Sie, welche Property, welche Umgebung und welcher Build auf einer Seite bereitgestellt werden.
  • Adobe Target: Finden Sie heraus, für welche Aktivitäten Sie sich qualifizieren und warum.
  • Adobe Analytics: Ermitteln Sie, welche Report Suites auf der aktuellen Seite aktiv sind.

Video-Tutorial

Auf dieser Seite