Teil 4: Projekt-Management und Bereitstellung

Diese Seite enthält Teil 4 einer 5-teiligen Reihe, in denen es um Projekt-Management und Bereitstellungsvorbereitung geht und Schlüsselfaktoren definiert werden, für die der A/V-Integrator im Zusammenhang mit Projekt-Management und Bereitstellungsvorbereitung verantwortlich ist.

Überblick

Diese Seite deckt die Projektvorbereitung, Projektinitiierung und Projektfortschritt ab.

Für alle Beteiligten ist es wichtig zu verstehen, wofür der AV-Integrator verantwortlich ist, und sicherzustellen, dass dokumentierte Pläne anhand der in dieser Phase behandelten Punkte erstellt werden

Hinweis

Die Identifizierung eines AV-Integrators mit Erfahrung im Projekt-Management von skalierten Bereitstellungen für digitale Beschilderung ist für den langfristigen Erfolg äußerst wichtig. Es wird dringend empfohlen, die Projektpläne zwischen AV-Integrator und AEM-Implementor zu vergleichen, um sicherzustellen, dass sie bei der Entwicklung und Fertigstellung der Pläne aufeinander abgestimmt werden.

Partner, die einen ganzheitlichen Ansatz bei der Verwaltung von „Projektvorbereitung“, „Projektinitiierung“ und „Projektfortschritt“ wählen, helfen dabei sicherzustellen, dass Ihre Endkunden in der Lage sind, den größtmöglichen Nutzen aus ihrer Investition zu ziehen

Zusammenfassung aller drei Phasen des Projekt-Managements

Zur Sicherstellung einer erfolgreichen Bereitstellung digitaler Beschilderung ist es üblich, ein Projekt in drei Schritte zu unterteilen. Diese Schritte werden häufig als Tage bezeichnet.

Aktivitäten am Tag 0

Der erste Schritt wird als Tag 0 bezeichnet. Dieser Schritt umfasst alle Pre-Sales- und Erkundungsbemühungen, die zur vollständigen Definition des Projektumfangs erforderlich sind. Der zweite Schritt, Tag 1, bezieht sich auf alle Aktivitäten, die Teil der Bereitstellung sind. Tag 2 bezieht sich auf alle laufenden Operationen und unterstützenden Elemente, die Teil der Gesamtlösung sind.

Zu den Aktivitäten am Tag 0 gehören Pre-Sales, Kundenerkennung, Analyse der Anwendungsanforderungen und Definition des Projektumfangs. Diese Phase kann auch die erste Einbeziehung und Definition der Projektanforderungen für das Projekt-Management zur Vorbereitung der Bereitstellung umfassen.

Tag 0 besteht aus acht wichtigen Schritten, die alle Aspekte des Projekt-Managements abdecken:

  • Festlegen des Arbeitsumfangs
  • Festlegen des Projektzeitplans
  • Festlegen des Anbieters und der Eigenleistung
  • Beschaffen von Ausrüstungsdatenblättern
  • Planen und Beschaffen von Standortgenehmigungen
  • Planen des Standortzugriffs
  • Stromversorgung und Konnektivität
  • Prüfen technischer Pläne oder Zeichnungen

Aktivitäten am Tag 1

Der zweite Schritt, Tag 1, bezieht sich auf alle Aktivitäten, die Teil der Implementierung sind. Ein weiteres wichtiges technisches Dokument für ein erfolgreiches Projekt ist das Gantt-Diagramm für die Bereitstellung.

Wenn eine Vertriebschance in ein Projekt übergeht, wird ein Auftakt-Meeting geplant, um Folgendes zu bestätigen:

  • Vorläufiges Budget
  • Projektmeilensteine und Abhängigkeiten
  • Ausrüstungsliste
  • Kontoeinrichtung einschließlich Bestätigung der Abrechnungsbedingungen
  • Liste der wichtigsten Kontakte
  • Arbeitsumfang
  • Personalbedarf.

Aktivitäten am Tag 2

Der letzte Teil einer Tage 1-Initiative ist die Durchführung einer NOC-Übergabe. Wenn ein abgeschlossenes Projekt Service und Support für Tag 2 umfasst, organisiert der Projekt-Manager ein NOC-Übergabe-Meeting mit den Vorgesetzten dieser Teams.

Dieses Meeting besteht hauptsächlich aus A/V-Integratoren aus den Bereichen Kundenbetreuung, Netzwerkbetrieb, Außendienstlogistik, Inhaltsdienste und Buchhaltung. Das Projekt-Management von Adobe, der AEM-Implementor und der Endkunde sind in der Regel gemeinsam beteiligt, wobei der AV-Integrator den Zeitplan, die Abfolge und Entscheidungspunkte festlegt. Projekt-Manager sind in der Regel am besten in der Lage, Diskussionen zu koordinieren, um die Abstimmung der entsprechenden Parteien sicherzustellen und die erforderlichen Unterlagen für das NOC-Übergabe-Meeting zu entwickeln. Kritische Support-Dokumentation wird wahrscheinlich von der IT und/oder AV-Technik sowie von Vertriebs- und Kundenbetreuungsressourcen aller beteiligten Parteien stammen. Für alle Kunden, die Helpdesk-Unterstützung von einem NOC benötigen, muss den NOC-Vorgesetzten Dokumentation zum Hochladen auf eine Knowledgebase-Plattform zur Verfügung gestellt werden.

Teil 4: Video-Tutorial zu Projekt-Management und Bereitstellung

In diesem Tutorial erfahren Sie mehr über Projekt-Management und Bereitstellungsvorbereitung und die Definition von Schlüsselfaktoren, für die der A/V-Integrator im Zusammenhang mit Projekt-Management und Bereitstellungsvorbereitung verantwortlich ist.

Projekt-Management und Bereitstellung

Erfahren Sie mehr über Projekt-Management und die Bereitstellungsvorbereitung (Projektvorbereitung, Projektstart, Projektfortschritt).

Der nächste Schritt

Sobald Sie mit den wichtigsten Überlegungen zum Projekt-Management für AEM Screens-Bereitstellungen vertraut sind:

Navigieren Sie zu Teil 5: Support-Aspekte, um den Support von Tag 2 und die damit verbundenen Prozesse zu verstehen.

Auf dieser Seite