Einführung in das Authoring und Publishing

VORSICHT

Das Tool für die schnelle Site-Erstellung ist derzeit eine technische Vorschau. Sie wird zu Test- und Evaluierungszwecken bereitgestellt und ist nicht zur Verwendung in der Produktion bestimmt, es sei denn, sie wurde mit der Adobe Support vereinbart.

Es ist wichtig zu verstehen, wie ein Benutzer Inhalte für die Website aktualisiert. In diesem Kapitel werden wir die Rolle eines Inhaltsautor und nehmen einige redaktionelle Aktualisierungen an der im vorherigen Kapitel erstellten Site vor. Am Ende des Kapitels veröffentlichen wir die Änderungen, um zu verstehen, wie die Live-Site aktualisiert wird.

Voraussetzungen

Dies ist ein mehrteiliges Tutorial, und es wird davon ausgegangen, dass die im Erstellen einer Site -Kapitel abgeschlossen.

Ziel

  1. Grundlegendes zu den Konzepten von Seiten und Komponenten in AEM Sites.
  2. Erfahren Sie, wie Sie den Inhalt der Website aktualisieren.
  3. Erfahren Sie, wie Sie Änderungen an der Live-Site veröffentlichen.

Neue Seite erstellen

Eine Website ist in der Regel in Seiten unterteilt, um ein mehrseitiges Erlebnis zu schaffen. AEM strukturiert Inhalte auf die gleiche Weise. Als Nächstes erstellen Sie eine neue Seite für die Site.

  1. Bei der AEM anmelden Autor Im vorherigen Kapitel verwendeter Dienst.

  2. Klicken Sie im Bildschirm AEM Start auf Sites > WKND-Site > englisch > Artikel

  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Erstellen > Seite.

    Seite erstellen

    Daraus ergeben sich die Seite erstellen Assistent.

  4. Wählen Sie die Artikelseite Vorlage und klicken Sie auf Nächste.

    Seiten in AEM werden basierend auf einer Seitenvorlage erstellt. Seitenvorlagen werden im Abschnitt Seitenvorlagen Kapitel.

  5. under Eigenschaften einen Titel von "Hello World".

  6. Legen Sie die Name zu hello-world und klicken Sie auf Erstellen.

    Eigenschaften der Anfangsseite

  7. Klicken Sie im Popup-Dialogfeld auf Öffnen , um die neu erstellte Seite zu öffnen.

Erstellen einer Komponente

AEM Komponenten können als kleine modulare Bausteine einer Webseite betrachtet werden. Indem die Benutzeroberfläche in logische Abschnitte oder Komponenten unterteilt wird, wird die Verwaltung viel einfacher. Um Komponenten wiederzuverwenden, müssen die Komponenten konfigurierbar sein. Dies erfolgt über das Dialogfeld "Autor".

AEM bietet eine Reihe von Kernkomponenten die einsatzbereit sind. Die Kernkomponenten aus grundlegenden Elementen wie Text und Bild zu komplexeren UI-Elementen wie Karussell.

Als Nächstes erstellen Sie einige Komponenten mit dem AEM Seiteneditor.

  1. Navigieren Sie zum Hello World Seite, die in der vorherigen Übung erstellt wurde.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in Bearbeiten und klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Komponenten Symbol.

    Seitenleiste des Seiteneditors des Seiteneditors

    Dadurch wird die Komponentenbibliothek geöffnet und die verfügbaren Komponenten aufgelistet, die auf der Seite verwendet werden können.

  3. Scrollen Sie nach unten und Drag & Drop a Text (v2) -Komponente in den Haupt-bearbeitbaren Bereich der Seite.

    Drag-and-Drop-Textkomponente

  4. Klicken Sie auf Text -Komponente markieren und dann auf Schraubenschlüssel icon Schraubensymbol , um das Dialogfeld der Komponente zu öffnen. Geben Sie Text ein und speichern Sie die Änderungen im Dialogfeld.

    Rich-Text-Komponente

    Die Text -Komponente sollte nun den Rich-Text auf der Seite anzeigen.

  5. Wiederholen Sie die obigen Schritte, ziehen Sie jedoch eine Instanz der Image(v2) -Komponente auf der Seite. Öffnen Sie die Bild Dialogfeld der Komponente.

  6. Wechseln Sie in der linken Leiste zum Asset-Suche durch Klicken auf Assets icon Asset-Symbol.

  7. Drag & Drop ein Bild im Dialogfeld "Komponente"anzeigen und auf Fertig , um die Änderungen zu speichern.

    Asset zum Dialogfeld hinzufügen

  8. Beachten Sie, dass sich Komponenten auf der Seite befinden, wie z. B. die Titel, Navigation, Suche die behoben sind. Diese Bereiche werden als Teil der Seitenvorlage konfiguriert und können nicht auf einer einzelnen Seite geändert werden. Dies wird im nächsten Kapitel näher erläutert.

Experimentieren Sie mit anderen Komponenten. Dokumentation zu den einzelnen Die Kernkomponente finden Sie hier .. Eine detaillierte Videoserie zu Die Seitenbearbeitung finden Sie hier ..

Veröffentlichungsaktualisierungen

AEM Umgebungen auf eine Autorendienst und Veröffentlichungsdienst. In diesem Kapitel haben wir mehrere Änderungen an der Site auf der Autorendienst. Damit Besucher der Site die Änderungen anzeigen können, müssen wir sie in der Veröffentlichungsdienst.

Allgemeine Abbildung

Übergeordneter Inhaltsfluss von der Autoren- zur Veröffentlichungsinstanz

1. Inhaltsautoren nehmen Aktualisierungen am Site-Inhalt vor. Die Updates können als Vorschau angezeigt, geprüft und genehmigt werden, um live geschaltet zu werden.

2. Der Inhalt ist veröffentlicht. Die Veröffentlichung kann bei Bedarf erfolgen oder für ein künftiges Datum geplant werden.

3. Besucher der Site sehen die Änderungen, die im Veröffentlichungsdienst übernommen werden.

Veröffentlichen der Änderungen

Als Nächstes veröffentlichen wir die Änderungen.

  1. Navigieren Sie im Bildschirm AEM Start zu Sites und wählen Sie die WKND-Site.

  2. Klicken Sie auf Veröffentlichung verwalten in der Menüleiste.

    Veröffentlichung verwalten

    Da es sich um eine brandneue Site handelt, möchten wir alle Seiten veröffentlichen und können den Assistenten "Veröffentlichung verwalten"verwenden, um genau zu definieren, was veröffentlicht werden muss.

  3. under Optionen Lassen Sie die Standardeinstellungen auf Veröffentlichen und planen Sie sie für Jetzt. Klicken Sie auf Weiter.

  4. under Anwendungsbereich, wählen Sie die WKND-Site und klicken Sie auf Untergeordnete Einstellungen einschließen. Aktivieren Sie im Dialogfeld die Option Untergeordnete Elemente einschließen. Deaktivieren Sie die übrigen Felder, um sicherzustellen, dass die gesamte Site veröffentlicht wird.

    Veröffentlichungsumfang aktualisieren

  5. Klicken Sie auf Veröffentlichte Verweise Schaltfläche. Überprüfen Sie im Dialogfeld, ob alles aktiviert ist. Dies umfasst die Standardsite-Vorlage und mehrere Konfigurationen, die von der Site-Vorlage generiert wurden. Klicken Fertig zu aktualisieren.

    Veröffentlichen von Verweisen

  6. Markieren Sie abschließend das Kästchen neben WKND-Site und klicken Sie auf Nächste in der oberen rechten Ecke.

  7. Im Workflows Schritt, geben Sie eine Workflow-Titel. Dies kann ein beliebiger Text sein und später als Teil eines Audit-Protokolls nützlich sein. Geben Sie "Erstveröffentlichung"ein und klicken Sie auf Veröffentlichen.

Erstveröffentlichung des Workflow-Schritts

Veröffentlichte Inhalte anzeigen

Navigieren Sie anschließend zum Veröffentlichungsdienst , um die Änderungen anzuzeigen.

  1. Eine einfache Möglichkeit, die URL des Veröffentlichungsdienstes abzurufen, besteht darin, die Autoren-URL zu kopieren und die author Wort mit publish. Beispiel:

    • Autoren-URL - https://author-pYYYY-eXXXX.adobeaemcloud.com/
    • Veröffentlichungs-URL - https://publish-pYYYY-eXXXX.adobeaemcloud.com/
  2. Hinzufügen /content/wknd.html zur Veröffentlichungs-URL hinzu, sodass die endgültige URL wie folgt aussieht: https://publish-pYYYY-eXXXX.adobeaemcloud.com/content/wknd.html.

    HINWEIS

    Änderung wknd.html , um den Namen Ihrer Site anzugeben, wenn Sie einen eindeutigen Namen für Site-Erstellung.

  3. Wenn Sie zur Veröffentlichungs-URL navigieren, sollte die Site ohne AEM Authoring-Funktion angezeigt werden.

    Veröffentlichte Site

  4. Verwenden der Navigation Menüklick Artikel > Hello World um zur zuvor erstellten Seite "Hello World"zu navigieren.

  5. Kehren Sie zu AEM-Autorendienst und nehmen einige zusätzliche Inhaltsänderungen im Seiteneditor vor.

  6. Veröffentlichen Sie diese Änderungen direkt im Seiteneditor, indem Sie auf die Seiteneigenschaften Symbol > Seite veröffentlichen

    Publish direct

  7. Kehren Sie zu AEM Publish Service um die Änderungen anzuzeigen. Wahrscheinlich werden Sie not sofort die Aktualisierungen anzeigen. Dies liegt daran, dass die Variable AEM Publish Service include Zwischenspeicherung über einen Apache-Webserver und ein CDN. Standardmäßig werden HTML-Inhalte ca. 5 Minuten lang zwischengespeichert.

  8. Um den Cache für Test-/Debugging-Zwecke zu umgehen, fügen Sie einfach einen Abfrageparameter hinzu wie ?nocache=true. Die URL würde wie folgt aussehen: https://publish-pYYYY-eXXXX.adobeaemcloud.com/content/wknd/en/article/hello-world.html?nocache=true. Weitere Informationen zur Cachestrategie und den verfügbaren Konfigurationen finden Sie hier ..

  9. Sie finden auch die URL zum Veröffentlichungsdienst in Cloud Manager. Navigieren Sie zum Cloud Manager-Programm > Umgebungen > Umgebung.

    Veröffentlichungsdienst anzeigen

    under Umgebungssegmente finden Sie Links zu Autor und Veröffentlichen Dienste.

Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade Änderungen an Ihrer AEM Site verfasst und veröffentlicht!

Nächste Schritte

In einer realen Implementierung, die eine Site mit Stichproben und Benutzeroberflächen-Designs plant, geht in der Regel der Erstellung von Sites voraus. Erfahren Sie, wie Sie mit Adobe XD UI Kits Ihre Adobe Experience Manager Sites-Implementierung entwerfen und beschleunigen können in Benutzeroberflächenplanung mit Adobe XD.

Möchten Sie weiterhin die Funktionen von AEM Sites erkunden? Sie können direkt in das Kapitel springen auf Seitenvorlagen um die Beziehung zwischen einer Seitenvorlage und einer Seite zu verstehen.

Auf dieser Seite