Erstellen eines Formulardatenmodells

In diesem Teil erstellen wir ein Formulardatenmodell. Mit dem Formulardatenmodell können Sie unterschiedliche Datenquellen konfigurieren und eine Verbindung zu ihnen herstellen. Eine intuitive Benutzeroberfläche zum Erstellen eines einheitlichen Datendarstellungsschemas für Geschäftsentitäten und Dienste über verbundene Datenquellen hinweg. Im folgenden Video werden die Schritte zum Erstellen eines Formulardatenmodells erläutert.

Erstellen eines Formulardatenmodells in AEM Forms 6.4

Erstellen des Formulardatenmodells in AEM Forms 6.5 und höher

Das Formulardatenmodell ist von einer korrekt konfigurierten Datenquelle abhängig. Wir verwenden die im vorherigen Schritt konfigurierte Datenquelle als Grundlage für dieses Formulardatenmodell.

Das Formulardatenmodell ist die Grundlage für all Ihre interaktiven Kommunikationen. Der Vorgang "Get/Read"des Formulardatenmodells ruft die Daten aus Ihrer Backend-Datenquelle ab und wird zum Ausfüllen des Dokuments für interaktive Kommunikation verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Data Sources.

Nachdem Sie das Formulardatenmodell erstellt haben, können Sie es als Grundlage für die Erstellung von Dokumentfragmenten und Dokumenten zur interaktiven Kommunikation verwenden.

Auf dieser Seite