Nützliche Dienstprogramme

Dieses Beispielpaket bietet nützliche Dienstprogrammdienste, die von einem AEM Forms-Entwickler verwendet werden können. Folgende Dienste sind verfügbar.

package aemformsutilityfunctions.core;
import java.util.Map;
import com.adobe.aemfd.docmanager.Document;
public interface AemFormsUtilities
{
public abstract com.adobe.aemfd.docmanager.Document createDDXFromMapOfDocuments(Map<String, com.adobe.aemfd.docmanager.Document> paramMap);
public abstract org.w3c.dom.Document w3cDocumentFromStrng(String xmlString);
public abstract com.adobe.aemfd.docmanager.Document orgw3cDocumentToAEMFDDocument(org.w3c.dom.Document xmlDocument);
public abstract String saveDocumentInCrx(String jcrPath,String fileExtension, Document documentToSave);

}

Das Beispielpaket kann von hier heruntergeladen werden

Beispielcode für die Verwendung der Dienstprogramme

Im Folgenden finden Sie den Code, der auf der JSP-Seite verwendet wurde, um org.w3c.dom.Document aus der Zeichenfolge zu erstellen und das Dokument zu konvertieren und im CRX-Repository zu speichern, wie im folgenden Codefragment gezeigt.

 aemformsutilityfunctions.core.AemFormsUtilities aemFormsUtilities = sling.getService(aemformsutilityfunctions.core.AemFormsUtilities.class);
com.adobe.aemfd.docmanager.Document xmlStringDoc = aemFormsUtilities.orgw3cDocumentToAEMFDDocument(aemFormsUtilities.w3cDocumentFromStrng("<data><fname>Girish</fname></data>"));
aemFormsUtilities.saveDocumentInCrx("/content/xmlfiles",".xml",xmlStringDoc);

Voraussetzungen

Sie müssen DevelopingWithServiceUserBundle bereitstellen und das Bundle starten.

Wenn Sie Dokumente mit diesem Dienstprogrammdienst im CRX-Repository speichern möchten, befolgen Sie den Artikel Entwickeln mit Dienstbenutzern. Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Berechtigungen für die entsprechenden CRX-Ordner dem Benutzer fd-service bereitstellen.

Auf dieser Seite